SHOW ANGEWANDTE 17 am 13. Juni in der Orangerie Schönbrunn Zwei gleichwertige Mode-Shows: 18 Uhr und 20.30 Uhr

Besonders starker Jahrgang: Acht DiplomandInnen zeigen Abschlusskollektion – Attila Lajos bereits international erfolgreich

Wien (OTS) - Die Show Angewandte 17, in der Studierende, aber vor allem DiplomandInnen ihre Mode-Kollektionen zeigen, verspricht eine besonders interessante und innovative zu werden: Acht AbsolventInnen werden mit ihren Abschlusskollektionen für die Highlights der Modenschau sorgen und schließen ihr Universitätsstudium in Kürze erfolgreich ab: Florian Buder, Dorothee Ganzinger, Attila Lajos, Kohei Nishi, Mila Petrova, Federico Protto, Noushin Redjaian und Agnes Varnai. Einer von ihnen, Attila Lajos, konnte beispielsweise schon während seines Modestudiums an der Angewandten mit seinen Entwürfen Aufmerksamkeit erregen und Erfolg bei internationalen Wettbewerben verbuchen, wie z.B. als Finalist beim International Talent Support (ITS).

Hochrangig besetzte Beurteilungskommission

Die Studierenden und ihre Arbeiten sehen sich auch heuer wieder einer international hochrangig besetzten Beurteilungskommission gegenüber. In der Diplomkommission unter der Leitung von Professor Hussein Chalayan werden die Journalistinnen und Modeexpertinnen Christina Binkley (Los Angeles, USA) und Isabelle Kounture (London, GB), der Filmemacher Emil Donkov (Wien), der Fotograf Lukas Gansterer (Wien) und Fashion Editor Sabina Schreder (New York, USA) ihr Expertenurteil abgeben.

Vergabe von Stipendium und Preise in beiden Shows

Im Rahmen beider Shows werden das Fred-Adlmüller-Stipendium, der Rondo Modepreis mit freundlicher Unterstützung von Wien Mitte The Mall und der Indie Magazine Award vergeben. Das Adlmüller-Stipendium ist mit Euro 2700,- dotiert, der Rondo Modepreis mit freundlicher Unterstützung von Wien Mitte The Mall mit Euro 3000,- und einer Publikation der Kollektion im ‚Der Standard Rondo‘. Der Indie Magazine Award beinhaltet ebenfalls die Publikation der Gewinner-Kollektion.

Zwei gleichwertige Shows im Ambiente der Orangerie Schönbrunn

Wegen der großen Nachfrage werden auch in diesem Jahr wieder zwei Shows gelaufen, die erste um 18 Uhr und die zweite um 20.30 Uhr. Neu ist, dass die Preisverleihungen in beiden Shows stattfinden werden, d.h. es sich tatsächlich um zwei gleichwertige Shows handelt. In der stimmungsvollen Atmosphäre der Orangerie Schönbrunn wird die heurige Modeschau bzw. werden die beiden Modeschauen von einem ganz eigenen Ambiente umgeben, was der Show Angewandte 17 einen neuen Charakter verleihen wird.

Kartenverkauf

Der Kartenverkauf für die Show Angewandte ist bereits angelaufen:
www.oeticket.com und an allen oeticket-Vorverkaufsstellen. Im Vorverkauf beträgt der Preis ab Euro 25,-, an der Abendkasse ab Euro 32,-. Es ist zu empfehlen, sich rechtzeitig um Karten zu bemühen, da absehbar ist, dass die beiden Shows wieder restlos ausverkauft sein werden.

Akkreditierung für Journalist- und FotografInnen mit Uhrzeitangabe (!!) ab sofort möglich an presse@uni-ak.ac.at.

Fotos als Vorgeschmack auf die Show

In Kooperation mit der Abteilung Angewandte Fotografie und zeitbasierte Medien an der Angewandten wurden Preview-Fotos mit den acht Mode-Diplomandinnen und Diplomanden inszeniert und umgesetzt. Fotograf Luca Fuchs gibt so einen ersten Vorgeschmack auf die Show Angewandte 17. Preview-Fotos zum Download:
www.dieangewandte.at/presse

Zeit: Dienstag, 13. Juni 2017
Show 1: Einlass 17.30 Uhr, Beginn 18 Uhr
Show 2: Einlass: 20 Uhr, Beginn 20.30 Uhr
Ort: Orangerie Schönbrunn, Schönbrunner Schloßstraße 47, 1130 Wien (300 m links vom Haupteingang des Schloss Schönbrunn)
Öffentliche Verkehrsmittel: U4, Station Schönbrunn. Parkmöglichkeit auf dem APCOA-Parkplatz Schönbrunn gegenüber Eingang zur Orangerie

Hauptsponsor: Sisley

Partner und SponsorInnen: Schloß Schönbrunn Meetings & Events / Le Meridien / Hairstyling Gruppa L’Ultima / Weingut Bründlmayer / Illy / oeticket.com / Global Solution Provider Kufner / YKK Little Parts. Big Difference. / Muehlmeier Engineers of Bodyshaping / NÖM / Vöslauer / Loden Steiner / Puntoseta / Gutos / Harrys Tweed Hebrides / Lederleitner / Wien Mitte The Mall
Hauptmedienpartner: derstandard.at / Der Standard
Medienpartner: Ö1 ORF / Indie Magazine / Not Just a Label / DIVA

Rückfragen & Kontakt:

Universität für angewandte Kunst Wien
Andrea Danmayr
T: 01 71133 2004
E: presse@uni-ak.ac.at
www.dieangewandte.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UAK0001