Wien-Josefstadt: Mann verletzt und beißt Polizisten

Wien (OTS) - Beamte der Polizeiinspektion Hernalser Gürtel wurden am 28. Mai 2017 um 03.00 Uhr zu einem Streit zwischen einer Frau und ihrem Ex-Mann in die Tendlergasse gerufen. Der Mann, der bereits zuvor randalierte und die Wohnungstüre beschädigte, attackierte im Zuge einer Kontrolle auch die Beamten. Er verletzte eine Polizistin an den Händen, einen Polizisten biss er in den Unterarm. Beide Exekutivkräfte wurden in einem Krankenhaus behandelt und konnten ihren Dienst nicht weiter versehen. Der Beschuldigte wurde festgenommen und befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001