LAbg. Jürgen Maier zu SP-Razborcan: In Nö wird Bestbieterprinzip bereits angewandt

St. Pölten (OTS/NÖI) - „Wenn es um den Öffentlichen Verkehr in Niederösterreich geht, wird das Bestbieterprinzip bereits angewandt“, macht VP-Verkehrssprecher LAbg. Jürgen Maier in Reaktion auf eine heutige Aussendung der SPÖ NÖ aufmerksam. „Weiters legen wir der SPÖ – sowohl im Bund als auch im Land NÖ – nahe, sich wieder konstruktiv an der sachlichen Arbeit zu beteiligen“, so Maier, der eine Frage an die Verantwortlichen in der SPÖ NÖ richtet: „Warum fordert die SPÖ NÖ ihr Anliegen nicht bei Bundeskanzler Kern ein? Gerade in einem Bereich, wo die Verantwortlichkeit auf Bundesebene in der eigenen Partei liegt?“

Rückfragen & Kontakt:

Peter Ramberger, BA
Volkspartei Niederösterreich
Pressereferent
Mail: peter.ramberger@vpnoe.at
Mobil: +43 (0)664 839 7428

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001