ORF III am Mittwoch: „Heimat Österreich“ mit „Hallstatt – Ein Leben zwischen Fels und See“

Außerdem: „ORF III Spezial – Hubert von Goisern: Brenna tuat’s schon lang“ und „Gipfel-Sieg: Hubert von Goisern trifft Bruno Lemberger“

Wien (OTS) - Beeindruckende Naturaufnahmen und Musik aus Österreich präsentiert ORF III Kultur und Information am Mittwoch, dem 24. Mai 2017. „Heimat Österreich“ zeigt im Hauptabend die Dokumentation „Hallstatt – Ein Leben zwischen Fels und See“ (20.15 Uhr). Hallstatt und seine faszinierende Umgebung stehen auf der Weltkultur- und Naturerbe-Liste der UNESCO. In dieser Region herrscht der Dachsteingletscher über eine Landschaft, in der Mensch und Natur außergewöhnliche Verbindungen eingegangen sind. Eis, Karst und unterirdische Wasserwelten erzählen noch heute von den Jugendtagen unseres Planeten. Filmemacher Wolfgang Thaler blättert bilderreich in der Chronik jenes unverwechselbaren Ortes, dessen Zentrum im alpinen Hallstätter Hochtal einst von einer zerstörerischen Katastrophe heimgesucht wurde.

Ein „ORF III Spezial“ porträtiert danach einen österreichischen Vollblutmusiker: „Hubert von Goisern: Brenna tuat’s schon lang“ (21.05 Uhr). Als Künstler macht der Oberösterreicher Weltmusik. Dennoch bleibt er seiner Heimat innig verbunden. Die Dokumentation von Markus Rosenmüller wirft einen Blick auf die Lebensgeschichte Hubert von Goiserns, kommt dem Musiker ganz nah und lässt dennoch kritisch distanzierte Blicke und Gedanken zu. Seine Beziehungen zwischen den Welten und Kulturen, sein Denken und Schaffen, untermalt mit den bekannten Klängen seiner Musik, ergeben einen Musikfilm der besonderen Art. Mit dem Austropop-Star geht es auch abschließend in einer Ausgabe des Gesprächsformats „Gipfel-Sieg: Der Wille versetzt Berge“ weiter. In „Hubert von Goisern trifft Bruno Lemberger“ (22.45 Uhr) präsentiert Barbara Stöckl ein berührendes Aufeinandertreffen zweier Menschen, die auf unterschiedlichste Weise schwere und ehrgeizige Lebensabschnitte zu ihrem persönlichen „Gipfel-Sieg“ machten: Ein österreichischer Liedermacher und Weltmusiker trifft auf einen Landwirt und Familienvater, der seit einem Arbeitsunfall im Rollstuhl sitzt und dank der Unterstützung seiner Brüder weiterhin seinen 28 Hektar großen Hof bewirtschaften kann.

Die ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) stellt alle ORF-III-Sendungen, für die entsprechende Lizenzrechte vorhanden sind, als Live-Stream und als Video-on-Demand bereit.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005