Hohe Schilddrüsen-Kompetenz bestätigt: Kardinal Schwarzenberg Klinikum erhält wichtige Zertifizierung

Schwarzacher Spital ist “Kompetenzzentrum für Schilddrüsenchirurgie

Schwarzach/Salzburg (OTS) - Erfahrung aus über 400 Schilddrüsen-Operationen jährlich, innovative Technik und standardisierte Abläufe sichern hohe Qualität / Interdisziplinäres Modell und Know-how stoßen auf hohes Interesse von Ärzten aus dem In- und Ausland

Bis zu 450 Schilddrüsenoperationen pro Jahr werden im Kardinal Schwarzenberg Klinikum in Schwarzach durchgeführt, doppelt so viele wie in anderen Krankenhäusern im Bundesland Salzburg und auch deutlich mehr als in den meisten Spitälern in ganz Österreich. Die außerordentlich hohe Qualität der Chirurgie in Schwarzach belegt nun auch die abgeschlossene Prüfung durch die renommierte Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV). Diese verlieh der von Primar Franz Messenbäck geführten Abteilung nun die Auszeichnung zum “Kompetenzzentrum für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie”. Das Kardinal Schwarzenberg Klinikum ist damit neben der Wiener Krankenanstalt Rudolfstiftung österreichweit erst das zweite Krankenhaus, dem die DGAV eine Zertifizierung im Bereich Schilddrüse zuerkannt hat >>

>> Pressetext & FOTO: http://www.pressefach.info/ks-klinikum

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Florian Emminger, +43/(0)6415/7101-2235, +43/(0)664 23 40 560, florian.emminger@ks-klinikum.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001