WK Wien Grießler: Tourismus erfreut über Vereinfachung der Parkkarten-Regelung und Anwohner-Parkzonen

Endlich Bürokratieabbau umgesetzt. Erreichbarkeit der Lokale verbessert. Zulieferverkehr profitiert.

Wien (OTS) - „Lange reden wir schon von Bürokratieabbau für Unternehmer. Mit der Vereinfachung der Genehmigung von Parkkarten hat die Wirtschaftskammer nun einen wichtigen Schritt erreicht“, freut sich Markus Grießler, Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft.

Gerade für die vielen Tourismus- und Freizeitbetriebe sind die direkte Anlieferungsmöglichkeit und das Parken für Gäste wichtige Standortfaktoren. „Niemand hat verstanden, warum teilweise ganze Straßenzüge leer standen und man trotzdem nicht einmal kurz halten konnte, ohne Gefahr zu laufen, einen Strafzettel zu bekommen. Die Öffnung der Anwohnerparkzonen ist eine große Erleichterung für unsere Betriebe“, meint Grießler.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen:
Wirtschaftskammer Wien
Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Referat PR Sparten und Fachorganisationen
Erich Plessberger
T 01 514 50-1472
E erich.plessberger@wkw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0004