Landstraße: Musik-Abend „Wiener Herz“ am 22.5.

Wien (OTS/RK) - Einmal mehr ist der Festsaal im Amtshaus Landstraße (3., Karl Borromäus-Platz 3) der Schauplatz einer empfehlenswerten Musik-Veranstaltung: Am Montag, 22. Mai, tritt dort ab 19.00 Uhr das bekannte Ensemble „Wiener Blue(s)“ auf. Die Combo unterhält ihre Zuhörerinnen und Zuhörer mit dem neuen Programm „Das goldene Wiener Herz“. Kapellenleiter Peter Steinbach (Gesang und Rezitation) wartet mit einem teils beschwingten, teils anrührenden Melodienreigen mit dem Motto „Wien musikalisch“ auf. Neben all den typisch „wienerischen“ Liedern wird ein Schmankerl für Freundinnen und Freunde der Mundartdichtung geboten. Peter Steinbach rezitiert launige Texte aus der Feder des Favoritner Poeten Michael Haas. Der Bezirk fördert die Veranstaltung. Das Büro-Team der Bezirksvorstehung Landstraße erteilt Auskünfte über dieses Konzert und andere vom Bezirk geförderte Kultur-Termine: Telefon 4000/03 110.

Weitere kulturelle Aktivitäten im Amtshaus am Karl Borromäus-Platz 3 sind zum Beispiel der Abend „Musik von Filmkomponisten“, ein Konzert der Klavier-Klasse Günther und eine Veranstaltung mit der Holzbläser-Klasse Bdinka, das Bewegungstheater „Hundeherz“ sowie das Arien-Programm „Höhen und Tiefen“. Ein Konzert mit Künstlern aus Spanien („Viva Il Barocco“), ein Liederabend mit Salpi Lemke (Sopran) und Daniel Sarge am Flügel, ein Klavier-Konzert der Klasse Babinsky, ein Opern-Abend mit Christina Serafin de Ocampo und das Konzert „Auftakt zum Sommer“ („Mozart meets Verdi“) gehen in der nächsten Zeit mit Unterstützung durch den Bezirk im Festsaal des Amtsgebäudes über die Bühne. Nähere Informationen dazu per E-Mail:
post@bv03.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:
Ensemble „Wiener Blue(s)“:
www.wiener-blues.at/wiener-blues-die-band.html
Kultur-Angebote im 3. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/landstrasse

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006