Willkommensfeier für neue StaatsbürgerInnen im Wiener Rathaus

Czernohorszky: Empfang für neue StaatsbürgerInnen „gute und wichtige Tradition“

Wien (OTS) - Stadtrat Jürgen Czernohorszky lud am Donnerstagabend zum traditionellen Wiener Empfang für neue StaatsbürgerInnen in den Festsaal des Wiener Rathauses ein. „Dieses Fest ist eine gute und wichtige Tradition. Mit dem alljährlichen Empfang für die neuen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger unterstreicht die Stadt Wien ihr Bekenntnis zu Vielfalt“, sagte Czernohorszky bei der Eröffnung. ****

„Wien ist die dynamischste Großstadt Europas und war schon immer auch von Zuwanderung geprägt. Jeder und jede Einzelne, der bzw. die aus unterschiedlichsten Gründen und Teilen der Welt Wien als neue Heimat gewählt hat, ist Teil unserer Stadt und macht Wien zu dem, was es ist: die lebenswerteste Stadt der Welt“, betonte der Integrationsstadtrat.

Eine neue Staatsbürgerschaft anzunehmen bedeutet eine große Veränderung für die neuen WienerInnen. „Sie alle haben ab sofort das Wahlrecht und damit auch die Möglichkeit, sich auf allen Ebenen politisch zu beteiligen und über die Zukunft der Stadt und des Landes mitzubestimmen. Das zu betonen ist mir ein wichtiges Anliegen, denn zu viele Wienerinnen und Wiener sind nach wie vor von diesem Recht ausgeschlossen“, so Czernohorszky.

Eingeladen zum Empfang waren alle WienerInnen, die im Jahr 2016 die österreichische Staatsangehörigkeit erhalten haben. Insgesamt wurde die österreichische Staatsbürgerschaft im Jahr 2016 an 3.055 in Wien lebende Personen verliehen, das entspricht einer Einbürgerungsrate von 0,61 Prozent.

Pressebilder zu dieser Aussendung sind in Kürze unter www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Philipp Lindner
Mediensprecher StR Jürgen Czernohorszky
+43 1 4000 81853
philipp.lindner@wien.gv.at

Barbara Reinwein
Öffentlichkeitsarbeiterin
Magistratsabteilung 35 – Einwanderung und Staatsbürgerschaft
+43 1 4000 35019
veranstaltung@ma35.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005