Niedermühlbichler gratuliert dem VSStÖ zum hervorragenden Wahlergebnis

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Bundesgeschäftsführer Georg Niedermühlbichler gratuliert dem Verband Sozialistischer Student_innen (VSStÖ) und Spitzenkandidatin Hannah Lutz zum starken Abschneiden bei der Wahl zur Österreichischen Hochschüler_innenschaft (ÖH). „Das hervorragende Ergebnis zeigt, dass der VSStÖ mit Themen wie gerechten Studienbeihilfen, leistbaren Öffis und freier Bildung einen Nerv getroffen hat“, sagte Niedermühlbichler am Donnerstagabend gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. „Mit zwölf Mandaten ist der VSStÖ auch in Zukunft eine starke Stimme für die Studierenden in der ÖH-Bundesvertretung", betonte der SPÖ-Bundesgeschäftsführer. ****

Die Anliegen der Studierenden sind für die SPÖ wichtige Themen, unterstreicht Niedermühlbichler weiter. Erst gestern wurde im Parlament ein Initiativantrag eingebracht, dass die Stipendien um 60 Millionen Euro erhöht werden sollen. „Denn es darf nicht von der Geldbörse der Eltern abhängig sein, wer studieren kann und wer nicht“, so Niedermühlbichler. (Schluss) ve/bj

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002