Junge Frau gewinnt Lehrlingswettbewerb der Wiener Automechaniker

Die Lehrlinge zünden den Turbo. Kein Fachkräftemangel in Sicht.

Wien (OTS) - Wer beweist im Umgang mit werkstattreifen Fahrzeugen das größte Talent? Das war die zentrale Frage der Lehrlings-Landesmeisterschaften der KFZ-Technik- und Karosseriebautechnik. Traditionell zeigen die WienerInnen in diesen beiden Berufszweigen besonderes Geschick. Mit turbomäßigem Engagement und Raffinesse, katapultierte sich beim Wettbewerb der Karosseriebautechniker am Ende Brigitte Martinek ganz nach oben. Dass die Topplatzierung eine Frau belegt, ist kein Zufall: Sie schafft damit nämlich jenen Erfolg, an dem im Vorjahr eine Kollegin im Fotofinish nur knapp gescheitert ist. Diesbezügliche Klischees lösen sich offensichtlich auf: "Ein guter Freund von mir ist Frisör", erzählt die beste Automechanikerin Wiens schmunzelnd nebenbei." Die Fahrzeuge der Donaustädter werden also auch künftig bestens in Schuss sein. Egal ob Mädchen oder Burschen, die Lehrlinge bestätigen in diesen Wettbewerben ihr top Knowhow. Fachkräftemangel ist da keiner in Sicht.", freut sich Innungsmeister Ing. Georg Ringseis.     

An der Leistungsschau junger Talente haben am Freitag in der Siegfried Marcus Berufsschule 30 hochmotivierte Lehrlinge teilgenommen. Auf die Siegertreppe der Bewerbe haben es 6 Lehrlinge geschafft, die neben Pokalen auch noch Moto-GP-Tickets und vieles mehr einheimsten:

Karosseriebautechnik: 1. Brigitte Martinek, 2. Bernd Bacher, 3. David Bürger

Kraftfahrzeugtechnik: 1. Emir Lubic, 2. Lukas Mauser, 3. Alex Kornberger

Starke Partner.  Die Relevanz dieses Events wird auch durch die Präsenz und  Unterstützung starker Marken unterstrichen. Mit dabei sind: Berner, EBV, Motion Data, Obereder, Sikkens AkzoNobel und Würth.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Leonhard Palden
Landesinnungsgeschäftsführer, Fahrzeugtechnik, Landesinnung Wien
Tel.: +43 664 545 2011, E-Mail: leonhard.palden@wkw.at
https://www.wko.at/branchen/w/gewerbe-handwerk/fahrzeugtechnik/start.html

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001