ASFINAG-Verkehrsausblick: Truck Rennen in Spielberg und Engstelle beim Knoten Wien-Inzersdorf

Wien (OTS) - Ab dem morgigen Freitag, 12. Mai bis Sonntag, 14. Mai findet am Red Bull Ring im steirischen Spielfeld die Truck Race Trophy statt. Auf der S 36 Murtal Schnellstraße ist daher im Bereich zwischen Knittelfeld Ost und Zeltweg West mit starkem Verkehr zu rechnen. Achtung: Aufgrund einer Baustelle ist auf der Richtungsfahrbahn St. Michael die Ab- und Auffahrt der Anschlussstelle Knittelfeld West gesperrt.

Zwtl.: Einspurige Verkehrsführung A 2 Knoten Inzersdorf Richtung Süden

Am A 2 Knoten Inzersdorf bei Wien laufen die finalen Sanierungsarbeiten. In Fahrtrichtung Süden bzw. Graz werden am kommenden Wochenende die beiden Spuren von Altmannsdorf und der Triesterstraße kommend auf eine Fahrspur zusammengefasst. Diese einspurige Verkehrsführung dauert von Freitag, 12. Mai, 22 Uhr, bis Montag, 15. Mai, 5 Uhr. Konkret bedeutet das, dass sich die Lenkerinnen und Lenker, die von der Triesterstraße kommen, in die Spur aus Richtung Altmannsdorf einfädeln müssen. Die ASFINAG appelliert, dass „Reißverschluss-System“ zu beachten – damit kann man Rückstau vermeiden.

Ebenfalls im Raum Wien kann es wegen einer Demonstration im Bereich Korneuburg-Ost zu Verkehrsbehinderungen kommen. Nach behördlicher Anordnung werden sowohl die beiden Auffahrts- wie die beiden Abfahrtsrampen bei der Anschlussstelle Korneuburg-Ost (A 22 Donauufer Autobahn) am Freitag, 12. Mai in der Zeit von 5:30 Uhr bis 9:30 Uhr gesperrt.

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Mag. Christoph Pollinger, M.A.
Pressesprecher
Tel.: +43 (0) 664 60108 - 16841
christoph.pollinger@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001