ÖVP-Benger dankt Reinhold Mitterlehner für Kompetenz und Einsatz!

Bundesparteiobmann Mitterlehner hat mit Weitsicht und Sachverständnis gearbeitet und für Kärntens Wirtschaft wichtige Weichen gestellt

Klagenfurt (OTS) - "Großer Dank an Reinhold Mitterlehner und Anerkennung für seine Leistungen in herausfordernden Zeiten. Er hat sich durch Sacharbeit ausgezeichnet, die die wichtigste Voraussetzung in einer Demokratie ist", so Kärntens ÖVP-Chef Christian Benger zum heutigen Rücktritt von Reinhold Mitterlehner. Besonders für Kärntens Wirtschaft habe Mitterlehner viele wichtige Entscheidungen kompetent und mit Weitsicht durchgesetzt. "Der Vizekanzler hat viele Erfolge für die Wirtschaft in Österreich und auch für Kärnten erzielt. Er hat die gelungene Steuerreform samt Lohnsteuersenkung maßgeblich mitverhandelt und für Kärntens Wirtschaft die Investitionszuwachsprämie mit 80 Millionen Euro ermöglicht", erläutert Benger. Dies seien Maßnahmen, die zur Verbesserung der Konjunktur beitragen und von denen die Kärntner Bevölkerung auch noch in Zukunft profitieren wird. "Reinhold Mitterlehner hat als Vizekanzler sowie als Parteiobmann stets eine Politik im Sinne der Bevölkerung vertreten, mit Kompetenz und Engagement für das Land gearbeitet und auch für Kärntens Anliegen ein offenes Ohr gezeigt", schließt Benger. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
Presseabteilung
+43 (0)463 5862
landespartei@oevpkaernten.at
www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKV0001