"Ich bin online!" SchülerInnenkonferenz

Innsbruck (OTS) - Bei der Jugendkonferenz "ICH BIN ONLINE!" diskutierten gestern, den 04.05.2017 in Innsbruck, Experten mit SchülerInnen und LehrerInnen über den technologischen Wandel, Forschung und die Arbeitswelten von morgen. Dieses innovative Format mit den pädagogischen E-Schwerpunkten findet in ganz Österreich statt. In Innsbruck fand die Veranstaltung in Kooperation mit dem 5. Tiroler IT-Day statt und es nahmen 300 Jugendliche daran teil. Themen: Industrie 4.0, Robotics, Artificial Intelligence, Internet Security und Datenschutz,Social Media oder wie bewege ich mich sicher im Internet, elektronische Identität und Unterschrift, was ist wichtig im Recruiting und Arbeitsprozess, Digitale Generation, eine Chance für traditionelle Unternehmen und JungunternehmerInnen in Europa, Mädchen/Frauen und Technologie – eSkills für eine Facharbeiterin von morgen.

Weitere Bilder in der APA-Fotoservice-Galerie

Rückfragen & Kontakt:

Regina Hönigsberger, Initiatorin
r.hoenigsberger@ichbinonline.at
Mobil 0676/3124717

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013