Schussabgabe

Wien-Favoriten: Schussabgabe – ein Opfer verletzt (OTS) - Am 29. April 2017 kam es in der Zeit von 03.00 bis 04.00 Uhr auf einem Parkplatz vor einer Diskothek zu einer Schussabgabe. Ein Mann (42) erlitt dabei mehrere Schussverletzungen und musste in ein Spital gebracht werden. Nähere Information zu Tathergang, Motiv und Delikt sind derzeit unklar und Gegenstand der Ermittlungen.

Rückfragen & Kontakt:

Für Medienrückfragen steht Pressesprecherin Irina Steirer unter der Telefonnummer 01/31310-72116 zur Verfügung.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0008