Kern in ÖSTERREICH vor Brexit-Gipfel: "Briten überschätzen ihre Position massiv."

Kanzler im ÖSTERREICH-Interview: Wenn Briten glauben, am Ende mehr Freiheiten und Souveränität zu haben, wird sich das als Fehleinschätzung herausstellen."

Wien (OTS) - Im Interview mit der Tageszeitung ÖSTEREICH nimmt Bundeskanzler Christian Kern zum heutigen Brexit-Gipfel der EU Stellung. Kern:"Dass Teresa May mit Vollgas in den Brexit gehen will, stimmt schon nachdenklich. Ich glaube, dass die Briten ihre Position massiv überschätzen. Wenn sie glauben, am Ende mehr Freiheiten oder Souveränität zu haben, wird sich das als Fehleinschätzung herausstellen. In Wahrheit werden sie massiv an Einfluss verlieren."

Kern erwartet von Europa eine harte Position: "Europa muss jedenfalls klarstellen: Wenn du Mitglied im Klub bist, genießt du die Vorteile. Wenn nicht, hast du sie nicht. Das muss den Briten klar sein."

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
(01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001