Weltweit einzigartige Ausbildung in Sucht- & Gewaltprävention in Oberösterreich

Linz (OTS) - Sucht und Gewalt sind aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen, deren Ursachen oft nah beieinander liegen. Die Bedeutung der Prävention steht bei diesen Themen außer Frage und eine zeitgemäße Qualifikation ist für in der Gewalt- & Suchtprävention involvierte Berufsgruppen wesentlich. Oberösterreich hat in der Professionsentwicklung mit dem „Hochschul- und Masterlehrgang für Sucht- UND Gewaltprävention in pädagogischen Handlungsfeldern“ eine weltweit einzigartige Basis dafür geschaffen. Im Oktober 2017 startet der dritte Durchgang der erfolgreichen Ausbildung mit (inter)nationalen Top-Referenten.

Die gesamte Aussendung finden Sie unter:
https://ph-ooe.at/ph-ooe/service/presse-und-pr.html

Rückfragen & Kontakt:

MMag. Sonja Lochner MBA
Leitung Servicestelle PR & Kommunikation
Pädagogische Hochschule OÖ
4020 Linz | Kaplanhofstraße 40 | Österreich/Austria
+43 732 74 70-7403
www.ph-ooe.at | sonja.lochner@ph-ooe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010