FEEDBACK 4th edition + Abschied von WALTER HEUN im Tanzquartier Wien

FEEDBACK 4th edition - Plattform des aktuellen Tanz- und Performancegeschehens Österreichs aus Perspektive des Tanzquartier Wien und brut Wien

Wien (OTS) - Als krönenden Abschluss von FEEDBACK 4th edition wird das Tanzquartier Wien am DO 27. APRIL, nach der Vorstellung Boom Bodies von DORIS UHLICH, die Letzte unter der künstlerischen Leitung von Walter Heun, sowohl Bühne und Publikum in Schwingung versetzten, um im Anschluss mit einem finalem LA BOUM, den Abschied von Walter Heun und dem aktuellen Team des Tanzquartier Wien zu feiern.

Wir freuen uns besonders über die Anwesenheit des Kulturstadtrats Dr. Andreas Mailath-Pokorny, des ehemaligen Bundespräsidenten Dr. Heinz Fischer in Begleitung seiner Gattin, des ehemaligen Stadtrats Peter Marboe, sowie namhaften Persönlichkeiten aus Politik und Kultur, Leiter_innen wichtiger Kulturinstitutionen Österreichs und einer Großzahl von internationalen Festivaldirektor_innen, Programmmacher_innen und Kurator_innen. — u.A., Charlotte Vandevyver - STUK / Leuven, Anna Chan - West Kowloon Cultural District Authority / Hong Kong, Nicole Schuchardt – Hebbel am Ufer / Berlin, Christophe Susset - CND / Pantin - Île-de-France, Àngels Margarit Vinals - Mercat de les Flors / Barcelona, Wansoon Yook - Modern Dance Promotion of Korea / Seoul.

Am MO 24. APRIL durfte das Tanzquartier Wien einen fulminanten Festivalstart der 4. Ausgabe von FEEDBACK — die Plattform des aktuellen Tanz- und Performancegeschehens Österreich aus Perspektive des Tanzquartier Wien und heuer zum ersten Mal in Kooperation mit brut Wien — feiern.

Seit 2011 konnte das Tanzquartier Wien mit dem Format FEEDBACK alle zwei Jahre ein kräftiges Lebenszeichen der österreichischen Tanz- und Performanceszene über alle Grenzen hinweg sichtbar machen und begeisterte jeweils vier Tage lang internationale Programmmacher_innen, Festivaldirektor_innen, Kurator_innen und das Wiener Publikum. In diesem Jahr haben sich insgesamt 90 inter-/nationale Kolleg_innen in Wien eingefunden und transformieren über die Dauer des Festivals, Wien zum Zentrum der internationalen Fachwelt.

Bis DO 27. APRIL werden weiterhin herausragende Arbeiten etablierter Choreograf_innen und vielversprechender Newcomer_innen aus Österreich gezeigt, u.a. von NAVARIDAS & DEUTINGER, PHILIPP GEHMACHER, IAN KALER, MICHIKAZU MATSUNE, SÖÖT / ZEYRINGER, PETER STAMER + FRANK WILLENS und PAUL WENNINGER.

Rückfragen & Kontakt:

Tanzquartier Wien
Maiko Sakurai
Presse & Öffentlichkeitsarbeit

+43 (0)1 581 35 91 62
presse@tqw.at
www.tqw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0016