VPNÖ-Verkehrssprecher Maier zu SPÖ-Razborcan: NÖ Landeswarnzentrale informiert rund um die Uhr

Geschmacklos, am Rücken der Einsatzkräfte Kleingeld zu wechseln Geschmacklos, am Rücken der Einsatzkräfte Kleingeld zu wechseln

St. Pölten (OTS/NÖI) - „Die NÖ Landeswarnzentrale informiert rund um die Uhr und stützt ihre Berichte auf Mess- und Wetterstationen im ganzen Land. Es ist einfach geschmacklos, wenn nach einem Wintereinbruch SPÖ-Razborcan politisches Kleingeld auf dem Rücken der Einsatzkräfte wechselt, zumal sie hervorragende Arbeit geleistet haben. Wenn Razborcan mit dem Einsatz der ASFINAG-Räumdienste unzufrieden ist, soll er sich bei seinem roten Parteikollegen im Verkehrsministerium beschweren“, kommentiert VPNÖ-Verkehrssprecher LAbg. Jürgen Maier heutige Aussendung von SPÖ-Razborcan.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Mag. Günther Haslauer
Pressesprecher
0680/1159107
guenther.haslauer@vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002