Neue digitale Plattform für Bauträgerprojekte

Projekt Promotion digitalisiert und vermarktet die Bautafel

Wien (OTS) - Die digitale Bauträgerplattform www.projekt-promotion.at informiert über aktuelle, geplante und bereits fertiggestellte Referenzprojekte im Immobilienbereich und über die dabei involvierten Unternehmen. 

Sie ist aus dem Stadtbild kaum noch wegzudenken. Überall wo Bauvorhaben umgesetzt werden, grüßt sie vom Baustellenzaun oder Gerüst herab. Sie zeigt den Passanten die wichtigsten Daten des Bauprojekts, wie die verantwortlichen Architekten, Bauträger oder Projektentwickler. Die Rede ist von der Baustellentafel, die sich im Wesentlichen über die letzten Jahrzehnte nicht groß verändert hat. „Nach der Fertigstellung des Bauvorhabens und bei Projektübergabe wird die Bautafel vor Ort entfernt, somit auch sämtliche Information über alle involvierten Unternehmen. Zur nachhaltigen Nutzung und Dokumentation dieser Leistungen haben wir unsere Bauträgerplattform www.projekt-promotion.at ins Leben gerufen und um die zusätzliche Möglichkeit der Direktvermarktung der einzelnen Objekte erweitert“, ist Stan Hana, Geschäftsführer der auf Immobilienkunden spezialisierten CORDES Werbeconsulting GmbH, von seinem neuen Digitalprojekt überzeugt.

Mehrwert für Bauträger, Dienstleister und Kunden

Die Bauträgerplattform wurde über mehrere Jahre hinweg entwickelt und zeigt online mittlerweile über 130 Projekte in ganz Österreich. „Täglich kommen neue Projekte hinzu,  da viele Bauträger die zusätzliche Vermarktungsmöglichkeit schnell erkannt haben und sofort nutzen wollen“, freut sich Hana über das gute Feedback nach dem Launch der eigenen Plattform. Das Besondere für Kunden und Bauträger: Tagesaktuell wird der Status der einzelnen Immobilien  angezeigt. So sehen Interessierte auf einen Blick ob das Projekt ihrer Wünsche bereits „verkauft“ oder „reserviert“ bzw. noch „verfügbar“ oder erst „in Planung“ ist. Die Wunschimmobilien können damit auch direkt vom Bauträger oder Projektentwickler bezogen werden. 

Bauträgern, Ingenieurbüros, Projektentwicklern, Immobilienmaklern und Dienstleistern wird damit eine einfache Möglichkeit gegeben, mit den eigenen Leistungen zu werben und auf sich aufmerksam zu machen. Ein weiterer positiver Nebeneffekt: Die Referenzen werden zur Darstellung der eigenen Kompetenzen bei den Unternehmen ebenso präsentiert. Damit gewinnen Betrachter mehr Vertrauen zum Unternehmen - ganz nach dem Motto "Kompetenz zeigen, Vertrauen gewinnen". Für die Vermarktung der Projekte bietet die Projekt Promotion über eine programmierte Schnittstelle eine einfache Art der Datenauslese an. Somit können alle Projekt und Objektdaten direkt aus den firmeneigenen Programmen zu Projekt Promotion tagesaktuell übertragen werden. 

Kompetenz durch Transparenz schafft Vertrauen

„Wer sich am umkämpften Immobilienmarkt durchsetzen will, muss zeigen, dass er sämtlichen Anforderungen gewachsen ist und dies auch bereits bewiesen hat. Das gilt für Architekten und Bauträger ebenso wie für Immobilienmakler und alle anderen Beteiligten an Immobilienprojekten. Über Projekt Promotion bieten wir allen Projektentwicklern und Dienstleistern eine spannende Möglichkeit, ihre Kompetenzen auf einem zusätzlichen Kanal zu vermarkten und mit ihrer eigenen Arbeit Vertrauen auf Kundenseite zu schaffen. Denn gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit ist Vertrauen eine der wichtigsten Währungen bei Immobiliengeschäften“, erklärt Hana den Mehrwert für namhafte Unternehmen, die eigenen Referenzen dauerhaft  zugänglich und publik zu machen.



Rückfragen & Kontakt:

Stan HANA
Geschäftsführung

CORDES Werbeconsulting GmbH
Stumpergasse 11/1 Top 2; 1060 Wien

Tel.: 0043 1 890 77 42
Mob.: 0043 650 9595102
E-Mail: sh@cordes-consulting.at
WEB: www.immobilien-promotion.at
WEB NEU: www.projekt-promotion.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014