ASFINAG Pressegespräch mit Vorstand Schierhackl und den Landeshauptmännern Niessl und Pröll am 7. April:

Sanierung A 4 Neusiedl bis Nickelsdorf und Ausblick auf den Ausbau

Parndorf (OTS) - Heuer schließt die ASFINAG die Generalerneuerung der A 4 Ost Autobahn zwischen Neusiedl und Nickelsdorf ab. Ab 2018 startet der Bau der dritten Fahrspur zwischen Fischamend und Neusiedl. 245 Millionen Euro investiert die ASFINAG in diesen Ausbau.

Die Vorstellung der Arbeiten 2017 und der Ausblick auf die kommenden Meilensteine des Sicherheitspakets für die A 4, sind Themen eines Pressegesprächs mit:

Hans Niessl, Landeshauptmann Burgenland

Erwin Pröll, Landeshauptmann Niederösterreich

Klaus Schierhackl, Vorstand ASFINAG

Datum: Freitag, 7. April, 10 Uhr

Ort: Tower Lounge des Pannonia Tower Parndorf, Pannonia Straße 3, 7111 Parndorf

Wir freuen uns, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei diesem Pressegespräch begrüßen zu dürfen!

Rückfragen & Kontakt:

AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
Alexandra Vucsina-Valla
Pressesprecherin für Wien, NÖ und Burgenland
Mobil: +43 664-60108 17825
alexandra.vucsina-valla@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001