"Mahlzeit Burgenland": Günther Ebenschweiger, Julian Schutting und Seiler & Speer zu Gast

Prominente Gäste in der beliebten Mittagssendung von ORF-Radio Burgenland

Eisenstadt (OTS) - In "Mahlzeit Burgenland", der Mittagssendung von Radio Burgenland, begrüßen die beiden Moderatoren Silvia Scherleitner und Georg Prenner in den nächsten Tagen Günther Ebenschweiger, Julian Schutting und Seiler & Speer.

Am Donnerstag, dem 6. April, ist Günther Ebenschweiger im Studio zu Gast. Als Präsident des Österreichischen Zentrums für Kriminalprävention setzt sich der Steirer aktiv gegen Gewalt, Missbrauch und Sucht ein - auch wenn das Internet zum Tatort wird.

Mit dem Debütalbum "Ham kummst" legte das Musikduo Seiler & Speer einen unglaublichen Start hin. Komiker und Schauspieler Christoph Seiler und Filmemacher Bernhard Speer kommen am Montag, dem 10. April, in die Sendung "Mahlzeit Burgenland" und präsentieren ihr neues Album "Und weida".

In seinem neuen Buch "Zersplittertes Erinnern" wirft Julian Schutting unsentimentale Blicke auf seine Kindheit und Jugend zur Zeit des Zweiten Weltkriegs und der Nachkriegszeit. Der Autor, Schriftsteller und Dichter ist am Dienstag, dem 11. April, zu Gast in "Mahlzeit Burgenland".

"Mahlzeit Burgenland", Montag - Freitag von 11.00 bis 13.00 Uhr auf Radio Burgenland. Die Rezepte der Gäste sind zum Nachlesen auf http://burgenland.ORF.at zu finden.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Burgenland
Barbara Marchhart
02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0002