ÖMG-Buchpräsentation: „Einfach Marktforschung“ – der Praxisratgeber

Die Österreichische Marketing-Gesellschaft lud am 28. März zur diesjährigen Buch-Präsentation in die neue ÖAMTC-Zentrale in Wien

Wien (OTS) - Was bedeutet eigentlich Netto-Stichprobe, Omnibus-Befragung und repräsentativ? Wo genau liegt der Unterschied zwischen Markt- und Meinungsforschung? Der erste österreichische Praxisratgeber zum Thema Marktforschung ist erschienen: „Einfach Marktforschung – 77 Antworten“ ist ein Survival-Guide für alle, die Marktforschung in ihrer täglichen Arbeit brauchen und für jene, die einfach mehr erfahren wollen.

Dr. Gabriele Stanek, Vizepräsidentin der ÖMG, initiierte 2004 die Buchreihe mit jährlich erscheinenden Publikationen, unterstützt durch das Echo Medienhaus und gesponsert durch die IP Österreich. In ihrer damaligen Funktion als Direktorin der Werbeakademie attestierte sie, dass Studierende niemals aus österreichischen Büchern zitierten. Das war Anlass, hier eine Plattform zu schaffen für Werke mit komplexen Inhalten, die auf originelle, klare, manchmal experimentelle Weise einfach zu konsumieren sind.

Die Autoren, Felix Josef, Geschäftsführer triconsult, Marktforscher Herbert Kling, Geschäftsführer meinungsraum.at, und Christina Matzka, Expertin in den Bereichen politische und gesellschaftspolitische Meinungsforschung und qualitative Marktforschung, konnten die Besucher mit Bonmots aus der Praxis gewinnen und drei Schwerpunkte herausarbeiten: Geschwindigkeit, Online und die Mobile Revolution in der Marktforschung.

Das Buch bietet Praxistipps, Checklisten und zeigt die größten Fehler bei der Planung von Umfragen auf. Die Zielgruppe ist breit: Gerade heute ist die Marktforschung eines der wichtigsten Werkzeuge des Marketings und der Unternehmensplanung. „Obwohl sie uns tagtäglich in den unterschiedlichsten Ausprägungen begegnet, gibt es noch immer unzählige Missverständnisse darüber, wie diese funktioniert und welche Probleme sich mittels Marktforschung wirklich lösen lassen“, so Kling.

Vor der Buchpräsentation führte ÖAMTC-Verbandsdirektor DI Oliver Schmerold als Gastgeber persönlich durch das beeindruckende Gebäude in Wien Erdberg und eröffnete den Besuchern Einblicke in eine zeitgeistige Bürowelt, modernste Technologie und in spannende Architekturlösungen.

Mit dabei waren unter anderem  Doris Ragette (RMS Radio Marketing Service GmbH Austria), Andreas Sachs (Soom Sport & Management) Gabriele Fischer-Ahrens (ORF Enterprise), Walter Ringsmuth (Mediaprint), Isabella Sebor (ORF Enterprise), Christine Grünwald (Kurier), Franz Kaiser (BenefitWorld GmbH), Harald Fleischer (ÖAMTC), Oswald Greil (Greil Media), Roman Guggenberger (YWC Werbeagentur), Roland Pessenlehner (RAP Bonus Cards), Hans Böck (zitate.at), Christian Reitterer (pro m2), Anton Jenzer (VSG Direktmarketing GmbH)

Der Vorstand der ÖMG war durch Peter Drobil, Gabriele Stanek, Gerhard Riedler, Barbara Rauchwarter, Klement Cabana, Manfred Della Schiava und Christian Spath vertreten.

Einfach Marktforschung

Ca. 200 Seiten, gebunden
Echomedia Buchverlag, April 2017
Preis: € 19,80
ISBN: 978-3-903113-15-2  

Über die Österreichische Marketing-Gesellschaft

Auf Anfrage des Deutschen Marketing Verbands (DMV) wurde das österreichische Pendant ÖMG im Jahr 2002 gegründet. Die Mitglieder setzen sich aus der Konsum- und Investitionsgüterindustrie, Dienstleistungsunternehmen, Medien sowie Beratungsunternehmen, wie Werbeagenturen, Unternehmensberater, etc. zusammen. Neben der jährlichen Großveranstaltung, dem Österreichischen Marketing-Tag  bietet die ÖMG eine Reihe von exklusiven Veranstaltungen, den Business Lounges, mit Impulsreferaten und anschließender Diskussion. Außerdem erscheint jedes Jahr ein neuer Band aus der Marketing-Reihe der ÖMG. Der Verband hat es sich zum Ziel gesetzt, als eine Wissens- und Kompetenz- Plattform für alle Marketing-minded people zu dienen. Außerdem will sie die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen, Personalberatungen und der gesamten Marketing- und Werbebranche fördern.

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Presseanfragen richten Sie bitte an:
Dr. Gabriele Stanek
Projekte und Kooperationen

echo medienhaus ges.m.b.h.
Media Quarter Marx 3.2
Maria-Jacobi-Gasse 1, 1030 Wien
Tel: +43 (0) 1 524 70 86 - 481
Mobil: +43 (0) 699 167 86 481
gabriele.stanek@echo.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011