Team Kärnten/Köfer/Prasch: Wählen, Sex und Alkohol mit 16 – Rauchen ab 18?

Team Kärnten klar gegen ein generelles Rauchverbot bis 18

Klagenfurt (OTS) - Im Vorfeld des Treffens der Jugendreferenten der Bundesländer am morgigen Freitag spricht sich Team Kärnten-Landesrat Gerhard Köfer klar gegen ein generelles Rauchverbot bis 18, wie es beispielsweise von Kärntens Gesundheitsreferentin Prettner vehement gefordert wird, aus: „Verbote sind in diesem Bereich völlig kontraproduktiv. Verbotenes weckt noch mehr das Interesse der Jugendlichen.“ Köfer hinterfragt zudem, wie der Gesetzgeber eigentlich einen 16-jährigen Rauchsünder bestrafen möchte? Anstatt strikte Verbote durchzusetzen zu wollen, sollte, wie Köfer weiter betont, es die Aufgabe der Politik sein, Jugendliche vor allem an den Schulen über die gesundheitlichen Gefahren des Rauchens aufzuklären:
„Wir vom Team Kärnten sagen klar JA zu einer verstärkten Bewusstseinsbildung, Prävention und Sensibilisierung, aber gleichzeitig auch klar NEIN zu einer noch stärkeren politischen Verbotskultur.“

Das Team Kärnten vertritt vehement die Ansicht, dass der Staat nicht die Aufgabe hat, seine Bürger bis ins letzte Detail zu kontrollieren und ihnen vorzuschreiben, wie sie zu leben haben und lehnt einen weiteren „Bevormundungswahn“ entschieden ab. „In Österreich gilt: Sex und Gefängnis ab 14, wählen und Alkohol ab 16 und mit 17 darf man selbstständig ein Auto lenken. Der Gesetzgeber erachtet also 14-jährige Jugendliche als reif genug, um für die Gesamtheit ihrer Handlungen die Verantwortung zu übernehmen, ab 16 darf jeder Österreicher die demokratische Entwicklung des Landes aktiv mitgestalten und jeder 17-Jährige mit Führerschein darf am Steuer eines Autos im Straßenverkehr unterwegs sein. Somit wäre es nur logisch, wenn ein 16-Jähriger weiterhin eigenverantwortlich die Entscheidung treffen darf, ob er raucht oder eben nicht“, führt Abg. Hartmut Prasch, Obmann des Team Kärnten im Landtag, abschließend aus.

Rückfragen & Kontakt:

Team Kärnten - IG
Thomas-Martin Fian
Tel.: +43 650 8650564
thomas.fian@team-kaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KTS0001