„trend“: Neue Finanzierungsrunde beim Wiener Navigationsspezialisten „Bikemap“ abgeschlossen

U.a. Speedinvest und der Tiroler Seriengründer Hermann Hauser als Investoren

Wien (OTS) - Das auf Fahrradrouten spezialisierte Portal Bikemap mit Sitz in Wien hat eben eine neue Finanzierungsrunde in siebenstelliger Höhe abgeschlossen. Das bestätigt Bikemap-Co-Gründer und -CEO Christof Hinterplattner dem "trend“ in der aktuellen, am Freitag erscheinenden Ausgabe des Wirtschaftsmagazins. Mit an Bord sind u.a. die heimische Speedinvest sowie Hermann Hauser vom IECT, dem Institute for Entrepreneurship Cambridge - Tirol. Überzeugt habe ihn, so der bekannte Investor Hauser, dass Bikemap eine interessante Nische richtig besetzt und schon in einer frühen Phase bemerkenswertes Wachstum an Nutzern und Daten generiert habe." Mit über 3,2 Millionen Routen und aktuell 850.000 Mitgliedern ist Bikemap eine der größten Bike-Communities weltweit. Das Ziel sind laut Hinterplattner drei Millionen User bis 2018. Die Bikemap-App ist zum Beginn der Startsaison in acht Sprachen verfügbar, u.a. auch für den chinesischen Markt. Der "trend“ beschäftigt sich in seiner aktuellen Ausgabe mit dem Schwerpunktthema 200 Jahre Fahrrad, darunter u.a. auch mit digitalen Angeboten rund ums Bike.

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion trend, 01/21755-0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRE0002