Wien-Favoriten: Zwei Festnahmen nach Raub

Wien (OTS) - Im Bereich der Triester Straße bedrohten am 28. März 2017 gegen 21.30 Uhr zwei Männer einen 23-und 36 Jährigen und forderten Bargeld. Einer der Beiden legte den Arm um den Hals des 23-Jährigen und bedrohte ihn mit einem Messer. Dem Opfer gelang es sich loszureißen und in weiterer Folge gemeinsam mit dem 36-Jährigen zu flüchten. Die beiden Beschuldigten (29 und 32 Jahre) wurden festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003