Der ORF-eins-Nachmittag für Serienjunkies: Am 25. März starten die neuen Comedys „The Neighbors“ und „Guys with Kids“

Neues auch von „Glee“, „Mom“, „Die Simpsons“ und „The Big Bang Theory“

Wien (OTS) - Ab 25. März 2017 heißt es für Serienfans bequem hinsetzen und dranbleiben, wenn der Samstagnachmittag zwischen 13.50 und 19.30 Uhr in ORF eins u. a. neue Folgen von „Glee“, „Mom“, „Die Simpsons“ und „The Big Bang Theory“ bereit hält – und mittendrin auch zwei neue Comedy-Serien ORF-Premiere feiern: Mit außergewöhnlichen – nämlich außerirdischen – Nachbarn müssen sich die Mitglieder der Familie Weaver in der ersten Staffel „The Neighbors“ herumschlagen, die Hauptakteure in „Guys with Kids“ hingegen lernen, sich mit ihrem Nachwuchs im Alltag zurechtzufinden.

Der neue Samstag-Serien-Nachmittag in ORF eins beginnt mit Doppelfolgen (um 13.50 und 14.30 Uhr) der vierten Staffel „Glee“: Die vielfach ausgezeichnete und Golden-Globe-prämierte Musical-Comedy-Serie war im Jahr ihrer Fernsehpremiere ein Überraschungserfolg. Und auch in der neuen Staffel dreht sich alles um Musik, Highschool und Hormone, Ohrwürmer der Rock- und Popgeschichte fehlen ebenso wenig wie Gastauftritte zahlreicher Stars wie Kate Hudson, Sarah Jessica Parker oder Katey Sagal. Inhaltlich steht in den 22 neuen Episoden die neue Generation der „New Directions“, des Glee-Clubs der William McKinley High School im Mittelpunkt, nachdem einige Mitglieder aufgrund ihres Abschlusses ausgeschieden sind.

Danach, um 15.15 Uhr, bezieht Familie Weaver in der ersten Folge einer neuen Science-Fiction-Sitcom „Das neue Zuhause“. Allerdings entpuppen sich das Traumhaus in einem schicken Vorort als Teil einer Alien-Kolonie und die titelgebenden „Neighbors“ als friedliebende Aliens, die von den Menschen lernen wollen.

In Doppelfolgen um 15.35 und 15.55 Uhr tragen drei Männer ebenfalls Machtkämpfe aus – allerdings nicht mit Außerirdischen, sondern mit ihrem gewieften Nachwuchs: In „Guys with Kids“ sind Comic-Fan Gary, Anwalt Chris und Werbefilmer Nick nicht nur Nachbarn und enge Freunde – alle drei wurden vor Kurzem auch Väter. Obwohl sie selbst noch nicht richtig erwachsen sind, versuchen sie in der neuen Comedy-Sitcom nach einer Idee von Jimmy Fallon – Gastgeber der NBC-„Tonight Show“ –ihren Teil der Elternschaft verantwortungsvoll über die Bühne zu bringen.

Um 16.40 Uhr ist Anna Faris wieder „Mom“ – in neuen Folgen der dritten Staffel der US-Sitcom. Zum Auftakt geht es um „Gute Mütter, schlechte Mütter“, bevor um 17.50 Uhr „Die Simpsons“ mit neuen Episoden der 27. Staffel auf die Bildschirme zurückkehren: „Liebe liegt in der N2-O2-Ar-CO2-Ne-He-CH4“ und es ist Valentinstag in Springfield!

Und schließlich geht es um 19.05 Uhr mit neuen Folgen von „The Big Bang Theory“ weiter: Johnny Galecki als Leonard, Jim Parsons als Sheldon und Kaley Cuoco als Penny sorgen für den einen oder anderen Knalleffekt.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004