Medizin Medien Austria stellen sich neu auf - integrierte Kommunikation für Pharma- und Medizin-Branche aus Expertenhand

Nach strategischer und organisatorischer Umorientierung gliedert sich der Verlag in neue Bereiche und optimiert dadurch sein Dienstleistungsangebot.

Wien (OTS) - „Seit Längerem sind wir nicht mehr nur klassischer Verlag sondern Experte für integrierte Kommunikation. Wir bieten unseren Kunden die Entwicklung und Umsetzung ausgefeilter Marketing-Optionen, die ihre Produkte entlang des Lebenszyklus begleiten“, so Geschäftsführer Thomas Zembacher. ‚structure follows strategy‘ war das Motto für die neuen Strukturen mit enger Verzahnung der internen Units und ihrer Expertisen. Die drei neuen Bereiche im Überblick:

Content & Product

Diese Einheit inkludiert Print- und Online Redaktionen, die ‚Medizin Akademie‘, die Entwickler der eLearning Tools und der online Netzwerke für Ärzte (z.B. medONLINe.at), sowie das Product Management für eDetailing Lösungen. Die Vernetzungsmöglichkeiten dieser Tools bedeuten einerseits eine profunde Knowledge Base für das Verlagspublikum und andererseits qualifizierte Customer Touchpoints für den Medizin Medien Austria-Geschäftskunden.

Project & Services

Die Eingliederung des Telemarketers Schütz Marketing Services hat das Portfolio der Medizin Medien Austria entscheidend erweitert. Herzstück ist die hauseigene Datenbank, die in Datentiefe und Aktualität einzigartig am Markt ist und präzise Zielgruppen-Targetings ermöglicht. Die Stabstelle Data Quality Management sichert die Datenqualität und tritt als verlässlicher Partner im Bereich Compliance und Datenschutz auf. Auch in die Projektabwicklung wurde investiert. Ein kompetentes Team aus Projektmanagern, Fachspezialisten und Redakteuren wird künftig für die Detailumsetzung sorgen.

Marketing & Sales

Die Zuständigkeiten im Vertrieb wurden neu definiert. Jedem Kunden wird ein kompetenter Ansprechpartner zur Seite gestellt, der medien-und produktübergreifend berät. Auch wurde - im Sinne des kundenorientierten Marktauftritts - ins Verlags-Marketing weiter investiert.

Medizin Medien Austria

Das Leistungsportfolio der Medizin Medien Austria GmbH umfasst die Bereiche Print, Digital, eDetailing, eLearning und Telemarketing. Der Verlag bietet strategische und operative Marketinglösungen, sowie dazu passgenaue Zielgruppenrecherche und –ansprache. Die hauseigene Datenbank ermöglicht das präzise Zielgruppentargeting und die Mitarbeiter im Bereich Targeting und sind Experten in Compliance und Datenschutz.

www.medizin-medien.at

Rückfragen & Kontakt:

Ulrike Breyer - Marketing Management
Yvonne Steinhäußer - Unternehmenskommunikation
Tel. 01 54600
Medizin Medien Austria GmbH, Grünbergstraße 15/1, 1120 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WIV0001