Edlinger: "FP-Waldhäusl kämpft lieber für Ölscheichs als für die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher"

Sankt Pölten (OTS) - Das von FP-Waldhäusl so heftig verteidigte Heizöl ist nicht nur der größte Klimakiller, sondern stellt auch für die Menschen, die darauf angewiesen sind, eine große Kostenfalle dar. Denn eine Ölheizung in einem Neubau bedeutet 30-60 Jahre Abhängigkeit von Öl. Öl, das importiert werden muss und einen Devisenabfluss von mehr als zehn Milliarden Euro darstellt. Geld, das in die Tasche der Ölscheichs fließt, die Waldhäusl offensichtlich näher stehen als unsere Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher. Daher setzt das Land alles daran, diese Abhängigkeit zu verringern. Etwa mit einer Förderung für den Umstieg von Öl und Gas auf biogene Brennstoffe" kommentiert VP-Umweltsprecher LAbg. Josef Edlinger heutige Aussagen der FPÖ.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich, Abteilung Kommunikation
02742/9020-1400

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001