Konzert der „Jazz Serenaders“ im Amtshaus Brigittenau

Wien (OTS/RK) - Beliebte Stücke aus der Swing-Ära interpretiert das Quintett „Vienna Jazz Serenaders“ am Donnerstag, 16. März, beim abendlichen Konzert im Amtshaus Brigittenau (20., Brigittaplatz 10). Mit Temperament und Augenzwinkern verbreiten die bewährten Instrumentalisten im Festsaal des Amtsgebäudes eine beschwingte Atmosphäre wie in New Orleans. Bei dem um 19.00 Uhr beginnenden Jazz-Abend kommt der Spaß nicht zu kurz. Der Eintritt ist frei.

Organisiert wird dieses flotte Konzert vom Verein „Kulturforum Brigittenau“. Der Bezirk unterstützt das Projekt. Informationen über aktuelle geförderte Kultur-Termine im 20. Bezirk sind beim Büro-Team der Bezirksvorstehung Brigittenau einzuholen: Telefon 4000/20 110 bzw. E-Mail post@bv20.magwien.gv.at.

Die „Vienna Jazz Serenaders“ gehören zu den Granden der Wiener Jazz-Szene. Tonträger wie die CD „Band at Work“ haben zum guten Ruf der Kapelle beigetragen. Von packenden Dixie-Rhythmen bis zu Swing, Blues, Ragtime und Spirituals erstreckt sich das Repertoire der seit rund 40 Jahren aktiven Band. Margit Schmidt (Bass), Gerald Pfister (Trompete), Thomas Kukula (Saxophon, Klarinette), Georg Greif (Piano) sowie Werner Flicker (Schlagwerk) sind Lieblinge des Publikums bei Veranstaltungen aller Art, vom Club-Auftritt bis zur Bootstour (Riverboat Shuffle). Die spielfreudige Combo verknüpft ihre hohe musikalische Qualität mit viel guter Laune. Schmunzelnd bezeichnen die vier Musiker ihre Kapellenleiterin, Margit Schmidt, als „Die herzigste Bassistin der Welt“. Sonstige Informationen über die „Vienna Jazz Serenaders“ finden Interessierte im Internet:
www.viennajazzserenaders.at.

Allgemeine Informationen:
Geförderte Veranstaltungen im 20. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/brigittenau/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002