Circum Minerals erhält Bergbaulizenz für sein Danakil Kaliprojekt

London (ots/PRNewswire) - Circum Minerals Ltd. ("Circum" oder das "Unternehmen") freut sich, mitteilen zu können, dass sein Antrag auf die Erteilung einer Bergbaulizenz für das Danakil Kaliprojekt (das "Projekt"), ein im nordöstlichen Äthiopien n der Region Danakil angesiedeltes Weltklasse-Projekt, durch den Ministerrat der Demokratischen Bundesrepublik Äthiopien genehmigt worden ist.

Die Förderkonzession (die "Lizenz") beinhaltet den exklusiv überlassenen Zugang zu 4,9 Milliarden Tonnen an NI 43-101 konformen Kaliumvorräten des 365 Quadratkilometer messenden Lizenzgebiets für einen Anfangszeitraum von 20 Jahren und ist, sofern die finanzielle Tragfähigkeit weiterhin nachgewiesen wird, auf unbestimmte Zeit für jeweils weitere 10 Jahre verlängerbar.

Die Lizenz ermöglicht die Ausbeutung von kalihaltigen Mineralien, die oberflächennah in relativ geringer Tiefe auf der ausgedehnten Fläche des Lizenzgebiets vorkommen. Die Mineralien werden mittels Untertagelaugung im Solution Mining-Verfahren abgebaut, das risikoärmste und für diese Region bestgeeignete Bergbau-Verfahren, und, vor der endgültigen Raffination in einer Verarbeitungsanlage, in Solarteichen kristallisiert. Es wird erwartet, dass sich mit der Kombination dieser bereits in Feldversuchen im Lizenzgebiet bewährten Techniken die weltweit niedrigsten Betriebskosten für sowohl Kaliumchlorid (MOP) als auch Kaliumsulfat (SOP) in der Kali-Industrie erzielen lassen.

Der Lizenzvergabe war die Einreichung umfassender Datensätze vorausgegangen, die die Erfüllung der erforderlichen Voraussetzungen belegen und eine definitive Durchführbarkeitsstudie, Umweltverträglichkeitsstudien zu sozialen und ökologischen Folgeabschätzungen (Social and Environmental Impact Assessment, ESIA) sowie zugehörige Managementpläne und detaillierte Produktions- und Finanzmodelle beinhalten.

Stephen Dattels, Vorsitzender und Mitbegründer von Circum, erklärt:
"Wir freuen uns, dass die äthiopische Regierung die Bergbaulizenz für dieses Projekt von Weltklasse genehmigt hat. Dies stellt einen bedeutenden Meilenstein sowohl für das Unternehmen als auch das Land selbst dar. Wir können nun mit unserer Entdeckung und Nachweis dieser immensen Ressource, ihrer aufgezeigten hervorragenden finanziellen Rentabilität, dem erfolgreichen Betrieb unseres Solution Mining mit anschließender Fertigung von Kaliprodukten, und vor allem, mit der uns gewährten, durch die Vergabe der Bergbaulizenz demonstrierten starken Unterstützung von Regierungsseite, einen überzeugenden Investitionsfall für die Entwicklung dieses Projekts vorweisen".

Circum hat während des Genehmigungsprozesses sehr eng mit einer Reihe von äthiopischen Regierungsministerien zusammengearbeitet und ist aufrichtig dankbar für sowohl das Engagement als auch die Unterstützung, die das Projekt im Zuge seiner Entwicklungsstadien erfahren hat.

Informationen zu Circum Minerals Ltd.

Circum Minerals Ltd. ist ein Unternehmen in Privatbesitz, das sich auf die Entwicklung eines bedeutenden Kalivorkommens in Äthiopiens Danakil Senke konzentriert. Über seine Tochtergesellschaft Circum Minerals Potash Ltd. hält das Unternehmen 100 % der Anteile an einer Bergbaulizenz, die 365 Quadratkilometer abdeckt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.circumminerals.com.

Für weitere Anfragen wenden Sie sich bitte an:

Chris Gilchrist Chief Operating Officer Circum Minerals Ltd. Chris.gilchrist@circumminerals.com +353419883409

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind vorausschauender Natur. Die vorausschauenden Aussagen des Unternehmens stützen sich nicht auf historische Fakten sondern auf Annahmen des Managements über das künftige Wachstum, die künftigen Betriebsergebnisse, Investitionen und anderen Ausgaben, Konkurrenzvorteile, Explorations-und Entwicklungsaktivitäten und die Ergebnisse derselben sowie auf Geschäftsergebnisse und Chancen. Diese vorausschauenden Aussagen geben die derzeitigen Überzeugungen und Annahmen des Managements wieder und stützen sich auf Informationen, die dem Management zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung stehen. Vorausschauende Aussagen beinhalten nennenswerte bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten. Es gibt eine Reihe von Einflussfaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Ergebnissen abweichen, die in den vorausschauenden Aussagen besprochen werden, und zahlreiche davon liegen außerhalb der Kontrolle des Unternehmens. Leser werden daher davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf vorausschauenden Informationen zu verlassen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, vorausschauende Aussagen öffentlich oder anderweitig zu aktualisieren.

Logo - http://mma.prnewswire.com/media/349526/circum_minerals_logo_lo go_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002