Fußball-Bundesliga Spiel SK Rapid Wien – FC Red Bull Salzburg

Wien (OTS) - Das heutige Fußball-Bundesliga Spiel SK Rapid Wien – FC Red Bull Salzburg in der Generali Arena fand vor 20000 Besuchern statt. Vor und nach dem Spiel sorgten die Einsatzkräfte der Wiener Polizei für einen reibungslosen Zu- bzw. Abstrom aller Besucher. Ansonsten kam es während des Spiels zu keinen polizeilich relevanten Vorfällen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0007