Reinhard Nowak, Monika Ballwein, Martin Moder und Hans Peter Werderitsch zu Gast in "Mahlzeit Burgenland":

Prominente Gäste kochen und tratschen in der beliebten Mittagssendung von Radio Burgenland

Eisenstadt (OTS) - In "Mahlzeit Burgenland", der Mittagssendung von Radio Burgenland, begrüßen die beiden Moderatoren Silvia Scherleitner und Georg Prenner in den nächsten Tagen den Kabarettisten Reinhard Nowak, Sängerin Monika Ballwein, "Science Buster" Martin Moder und Maschinenring-Europapräsident Hans Peter Werderitsch.

Der Kabarettist Reinhard Nowak bringt demnächst als "Comissario Nowak" seinen eventuell schwierigsten Fall auf die Bühne. Darüber und über seine burgenländischen Wurzeln wird er am Mittwoch, dem 8. März 2017, plaudern.

Ob bei den "Dancing Stars", bei den Musical Mamis oder solo auf der Bühne - die Sängerin Monika Ballwein ist zurzeit im Dauereinsatz. Über ihre Projekte und Pläne spricht sie am Freitag, dem 10. März 2017, in "Mahlzeit Burgenland".

Der Molekularbiologe und "Science Buster" Martin Moder beschreibt mit Humor und Verständnis wie man wissenschaftlich korrekt kuschelt oder furchteinflößende Hühner züchtet. Mehr dazu am Montag, dem 13. März 2017, in Radio Burgenland.

Der Südburgenländer Hans Peter Werderitsch möchte als Europapräsident des Maschinenrings die Netzwerke des Selbsthilfevereins forcieren und die Idee nach Asien und Afrika transportieren. Er ist am Dienstag, dem 14. März 2017, im Studio live zu Gast.

Die Rezepte der Gäste sind auf http://burgenland.ORF.at nachzulesen. "Mahlzeit Burgenland", Montag - Freitag von 11.00 bis 13.00 Uhr auf Radio Burgenland.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Burgenland
Barbara Marchhart
02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001