„VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ – Zehn neue Ausgaben ab 4. März in ORF 2

Wien (OTS) - Harald Juhnkes Witwe Susanne und ihr Leben mit dem Entertainer – am 4. März 2017 steht um 22.45 Uhr die erste von zehn neuen Ausgaben von „VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ auf dem Programm von ORF 2. Dann erzählen wieder jeweils samstags bei Vera Russwurm Menschen, die eine schwierige Zeit bewältigt haben und heute wieder lachen können, ihre beruflichen, privaten oder gesundheitlichen Erfolgsgeschichten.

In der aktuellen Ausgabe der Talksendung geht es am 4. März um folgende Themen:

Die Liebe endete nicht mit seinem Tod – Susanne Juhnke, die Witwe von Harald Juhnke, erzählt, elf Jahre nach seinem Tod, über ihre Erinnerungen an den beliebten Schauspieler und die schwierigen Jahre, als ihr Mann durch die Folgen seiner Alkoholsucht und einer Demenzerkrankung ein anderer Mensch wurde. Lange habe sie mit sich gehadert, „wie viele Details ich preisgeben möchte, ohne seine Würde zu verletzen.“ Aber es geht ihr auch darum, anderen Betroffenen Mut zu machen.

Schicksal als Chance – Horst Joachimbauer erkrankte mit 29 Jahren an Morbus Hodgkin und die Prognose war äußerst schlecht. Monatelange musste er Chemotherapien, eine Knochenmark-Stammzelltransplantation sowie Strahlentherapien über sich ergehen lassen. Der Tumor war im weit fortgeschrittenen Stadium, auch die Lunge war bereits befallen. Doch seit 2003 ist er gesund: „Ich bin ein Beispiel dafür, dass man wieder aufstehen kann“. Er erzählt, wie er danach Extremsportler wurde welche spannenden Berufe er seitdem ausübt.

Das Wunder Liebe – 50 Jahre lang sehnte sich Ingrid Wamprechtshammer nach ihrer Jugendliebe Peter Mairinger. Zufällig trifft sie ihn wieder. Das Protokoll einer Frau, deren Träume wahr geworden sind. Sie hatten ein erfülltes Leben und jeweils drei Ehen hinter sich, doch beide hörten nie auf, den gemeinsamen Traum zu träumen, dass sie irgendwann einmal vereint sein werden.

„VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ ist in der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream und sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008