Zum 10. Mal: „Nehmen Sie sich wichtig“ – Informationsabend zum Thema Brustkrebs

Am 6. April 2017 findet um 19 Uhr in der St. Veiter Blumenhalle eine Informationsveranstaltung rund um das Thema Brustkrebs für Patientinnen, Angehörige und Interessierte statt.

St. Veit an der Glan (OTS) - Über neueste Entwicklungen in Diagnostik und Therapie bei Brustkrebs informiert die Veranstaltungsreihe „Nehmen Sie sich wichtig“, die vom Kärntner Brustgesundheitszentrum Süd in Kooperation mit der Austrian Breast & Colorectal Cancer Study Group (ABCSG) vor zehn Jahren initiiert wurde und mit fundierten Vorträgen namhafter BrustkrebsexpertInnen Wissen kompakt und verständlich aufbereitet vermittelt.

„Es ist wichtig, die neuesten medizinischen Erkenntnisse und Forschungsergebnisse bei Brustkrebs an Patientinnen und auch an Kollegen weiterzugeben, da diese bei Therapieentscheidungen miteinbezogen werden und daher gut informiert sein sollten“, so Dr. Viktor Wette, Leiter des Brustzentrums, zur Intention der Veranstaltung.  

Jede 9. Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Nur eine frühzeitige Diagnose kann das Überleben entscheidend beeinflussen.
In jedem Fall ist keine Zeit zu verlieren und die Diagnostik mittels Mammographie, speziellen Ultraschalluntersuchungen, ultraschallgezielten Stanzbiopsien bis hin zur Gewebeanalyse der Biopsie soll bei konkretem Verdacht möglichst schnell durchgeführt werden.

Auch eine notwendige Operation oder Therapie muss rasch folgen. Durch immer neue medizinische Erkenntnisse auf Basis von Forschung und fundierten Studien wird die richtige Therapie zum Schlüssel für die Zukunft der Patientinnen. 

Komplexe Themen kompakt vermitteln

Gerade bei Brustkrebs ist die Entwicklung in Diagnostik, aber vor allem in der Therapie rasant. Diese Veranstaltung hilft dabei, sich zu orientieren und vermittelt komplizierte Sachverhalte verständlich aufbereitet. Neben ABCSG-Präsident Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant von der Medizinischen Universität Wien werden auch Prim. Dr. Hans-Jörg Neumann, Abteilungsvorstand des Elisabethinen-Krankenhauses Klagenfurt, sowie Dr. Viktor Wette über aktuelle Therapieoptionen und wichtige Kooperationspartner des Brustzentrums Süd referieren.

Der Eintritt ist frei.

Nehmen Sie sich wichtig

Datum: 06.04.2017, 19:00 Uhr

Ort: Blumenhalle St. Veit
Villacher Straße 15, 9300 St. Veit/Glan, Österreich

Url: http://www.brustkrebsexperten.at/bereits-zum-10-mal-heisst-es-nehmen-sie-sich-wichtig/

Rückfragen & Kontakt:

Susi Grabuschnig
Ordination Dr. Viktor Wette

ÄRZTEZENTRUM
Grabenstraße 10, 9300 St. Veit an der Glan
Tel: +43 4212 33222, Fax: +43 4212 33222-33
Mobil: +43 664 3114847
www.brustzentrum-wette.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004