Museum Liaunig präsentiert neue Konzertreihe sonusiade

Das Museum Liaunig startet zu Beginn der Ausstellungssaison eine kammermusikalische Konzertreihe mit Größen sowohl der heimischen als auch der internationalen Musikwelt.

Neuhaus (OTS) - Das größte private Museum Österreichs mit seiner auf zeitgenössische Kunst konzentrierten Sammlung öffnet die Tore für eine neu gegründete Konzertreihe. Unter dem Titel sonusiade stehen im Museum Liaunig drei Konzerte und ein literarisch-musikalischer Abend auf dem Programm. Die Konzerte flankieren die Ausstellungssaison im Museum Liaunig. Die Eröffnung ist am ersten offiziellen Besuchstag des Museums im Jahr 2017, das letzte Konzert markiert die Finissage.

Das Eröffnungs-Konzert der neuen Reihe unter der künstlerischen Leitung von Janez Gregorič findet am 30. April im Rahmen einer Matinee statt. Kammersängerin Bernarda Fink wird in Begleitung von Anthony Spiri (Klavier) und Nejc Mikolič (Viola) Werke von Brahms, Dvořák, Schumann, Škerjanc, Ipavec, Lajovic u.a. präsentieren. Am 8. Juli gestalten Schauspieler Wolfram Berger, Saxophonist Wolfgang Puschnig und Gitarrist Janez Gregorič gemeinsam einen Abend. Am 23. August spielt das Ketos Quintett Linz als SONUS-Gastkonzert u. a. Werke von Haydn, Mendelssohn-Bartholdy und Ibert. Die Konzertreihe endet am 29. Oktober mit einer Matinee des Altenberg Trio Wien, das unter dem Titel „Der gespiegelte Kakadu“ Werke von Beethoven, Schubert und Auerbach spielt. Information und Karten unter www.museumliaunig.at und 04356/211 15 sowie im Museum Liaunig.

Das Museum Liaunig ist ein privates Kunstmuseum in Neuhaus / Suha in Kärnten. Präsentiert wird die Privatsammlung des Industriellen und Kunstsammlers Herbert W. Liaunig, eine der umfangreichsten Sammlungen österreichischer Kunst ab 1945, ergänzt durch Vertreter der klassischen Moderne sowie exemplarische Werke internationaler Künstler. Das vom Wiener Architektenteam querkraft konzipierte Museum wurde 2008 eröffnet, 2011 mit dem Österreichischen Museumspreis ausgezeichnet und bereits 2012 unter Denkmalschutz gestellt. www.museumliaunig.at

Fotos zum Download:
http://www.museumliaunig.at/de/presse/aktuell.html

Rückfragen & Kontakt:

SKYunlimited | Mag. Sylvia Marz-Wagner MAS
sylvia.marz-wagner@skyunlimited.at | 0699 16448001

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKY0001