Norican gibt Akquisition der Light Metal Casting Solutions Group bekannt

Taastrup, Dänemark (ots/PRNewswire) - Norican Global A/S ("Norican"), das weltweit führende Unternehmen für die Formierung und Wertsteigerung von Metallteilen (als Eigentümer von DISA und der Wheelabrator Group), freut sich bekanntgeben zu können, dass das Unternehmen eine verbindliche Vereinbarung mit Auctus Fund III GmbH & Co KG, und seinen gemeinsamen Investoren (gemeinsam bezeichnet als "Auctus"), getroffen hat, um 100 % ihrer Anteile an der Light Metal Casting Solutions Group ("LMCS") zu erwerben.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/470142/Norican_Group_Logo.jpg )

"Vor zwei Jahren sind wir eine strategische Partnerschaft mit Altor eingegangen, einer führenden skandinavischen Privatkapitalgesellschaft, um neue Wege zu erkunden, wie wir unseren Kunden noch besser dienen können", erklärte Robert E. Joyce Jr., Präsident und CEO. "Wir sind stolz darauf, heute den ersten öffentlichen Schritt auf diesem Weg zu gehen. Durch die Akquisition von LMCS und deren erstklassigem Portfolio an Produkten für die Aluminiumverarbeitung, repräsentiert von StrikoWestofen, ItalPresse und Gauss, können wir unseren weltweit ansässigen Kunden wesentlich mehr bieten. Wir heißen die professionellen und erfahrenen LMCS-Führungskräfte im Norican-Team willkommen und freuen uns darauf, mit ihnen zusammen unser gemeinsames Angebot auf den Markt zu bringen."

"Unsere ursprüngliche Investition in Norican wurde von der Qualität des Teams und vom führenden Technologieangebot Noricans angetrieben. Für Norican war auf gleiche Weise die überlegene Technologie von LMCS und die Qualität des gesamten LMCS-Teams ideal. Wir freuen uns darauf, die zusammengeschlossene Organisation auf ihrem zukünftigen Weg zu unterstützen", kommentierte Søren Johansen, Partner von Altor Equity Partners.

Herr Joyce schloss: "Die Botschaft an unsere Kunden bleibt die gleiche: Wir werden auch weiterhin in Ihren fortlaufenden Erfolg investieren, indem wir die weltbesten und innovativsten technischen Lösungen bieten. Indem wir StrikoWestofen, ItalPresse und Gauss zu unserem Bestandsportfolio aus DISA und Wheelabrator hinzufügen, versetzen wir uns in die Lage, Sie noch besser in allen Fragen der Werkstückformierung und -aufwertung zu unterstützen, ganz gleich wo auf der Welt."

Informationen zur Norican Group: http://www.noricangroup.com

Norican Group ist der weltweit führende Anbieter von Form- und Gussherstellungstechnologie (horizontal, vertikal und Wendeplattenformen) und Oberflächenbearbeitungstechnologien (Druckluft- und Schleuderradstrahlen sowie Gleitschleifen). Zu den Kernmarken gehören DISA und Wheelabrator.

Informationen zur LMCS Group

Die Light Metal Casting Solutions Group (LMCS) ist eine Gruppe führender Investitionsgüterhersteller und Dienstleistungsanbieter für die Leichtmetallformindustrie, die Aluminium-, Magnesium- und Zinklegierungen verarbeitet. Zu den Kernmarken gehören StrikoWestofen, ItalPresse, und Gauss.

Informationen zu Altor

Seit der Gründung hat die Familie der Altor-Fonds 5,8 Milliarden EUR in Verpflichtungen eingeworben. Die Fonds haben mehr als 3,1 Milliarden EUR in mehr als 40 Unternehmen investiert. Die Investitionen wurden in mittelgroße Nordic-Unternehmen mit dem Ziel vorgenommen, durch Wachstumsinitiativen und betriebliche Verbesserungen Wert zu schaffen.

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Vanessa Ashworth
VP Marketingkommunikation unter +44(0)161-928-6388
Vanessa.ashworth@noricangroup.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011