Neues Digitalstrategie-Joint venture: Netural diffferent

Netural diffferent berät Unternehmen bei digitaler Transformation.

Wien/Linz (OTS) -

Vor der innovativen Lösung kommt die innovative Beratung: Das ist das Commitment und das Angebot des neuen Joint Ventures zweier renommierter Strategieagenturen aus Deutschland und Österreich. diffferent aus Berlin und München und Netural aus Linz und Wien bündeln ihr fundiertes Know-how in digitaler Transformation und schaffen so eine neue Qualität ganzheitlicher und anwendungsorientierter Begleitung in neue Geschäftsmodelle, Markenbrandings, Technologien, Prozesse und Marktlogiken. Netural diffferent  wappnet Unternehmen für den digitalen Wandel und schließt die Lücke zwischen Strategie und Realisierung.

Die beiden Co-Geschäftsführer  Mathias Blüm und Alexander Kiock verstehen sich als „Digital Business Architects“. Das Neue im Beratungsansatz ist die Brücke zur Umsetzung. „Um schnell konkrete Ansätze im Probeeinsatz zu haben, integrieren wir Rapid Prototyping zentral in unsere Abläufe“, berichtet Mathias Blüm, Managing Partner und Impulsgeber. Nicht nur die Portfolios beider Unternehmen schaffen viele Synergien für den gemeinsamen Marktauftritt, auch die Verbindung von umfassendem Wissen über die neuesten Technologien in Kombination mit vielfach erprobter Business-Kompetenz eröffnet neue Erfolgsoptionen für Kunden. Dazu kommen alle notwendigen digitalen Kommunikations-Skills.

Das Consulting von Netural diffferent (Nd) führt zusammen, was zusammengehört: Concept und Proof-of-Concept. Zu viele Konzepte werden ohne echte Validierung verworfen. Nd bringt die Ideen als Prototyp auf die Straße und bereitet so auch große Investitionen solide vor. Immer mehr Unternehmen wollen in die digitale Champions League aufsteigen und suchen die Chance, international anzudocken. Hier kann Nd unterstützen. Zum breiten Angebot zählt auch die Entwicklung und Begleitung von Innovation Labs und Corporate Startups, das Übernehmen von Service-Design-Paradigmen in F&E sowie Business Development.

Netural diffferent kann ad hoc auf mehr als 160 Spezialisten an vier Standorten zurückgreifen. „Weil wir die Technologie von der Pike auf gelernt haben, wird unser Ansatz deutlich schneller zu belastbaren Ergebnissen führen als jener klassischer Unternehmensberatungen“ sind die Manager überzeugt und sie verweisen auch auf die Schnittmenge an Werten und Überzeugungen der Mutteragenturen: „Netural und diffferent sind beide unprätentiös, wendig und bestens kompatibel.“

Über Netural

Seit 1998 entwickelt Netural innovative Strategien und aufregende Projekte für österreichische und internationale Großunternehmen. Mit Büros in Linz und Wien zählt die Agentur heute zu den erfolgreichsten österreichischen Spezialisten für strategische digitale Projekte in einer zunehmend digitalen Welt.

Das Leistungsspektrum umfasst: Mobile Apps, Web (Web-Apps, Corporate Intranets, Portale), Social Media und Content Marketing, Mixed Reality und ein hauseigenes Lab mit angewandter Forschung.

Die Kunden: adidas, Allianz, Außenwirtschaft Österreich, backaldrin, BGT Best Gaming Technology, Casinos Austria, Cineplexx, Doka, ERGO Versicherung, Keba, LINZ AG, Mapal, Metrohm, Roomle, Silhouette, Swarovski, Swarovski Kristallwelten, Telekom Austria Group, Unicredit Bank Austria, Wien Energie, W&H uvm.

70 fixe Mitarbeiter an zwei Standorten. CEO und Eigentümer ist Mag. Albert J. Ortig, CTO Dr. Stephan Lechner.

Über diffferent

Seit 1997 ist diffferent die Strategieagentur für Markenführung im digitalen Zeitalter. Von den Standorten Berlin und München berät diffferent seit 18 Jahren mit einem Team von ca. 80 Mitarbeitern Kunden wie Audi, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom, Ebay, Google, IKEA, Porsche, Volkswagen und Zalando.

Das Leistungsportfolio umfasst die Gestaltung der digitalen Transformation und zeitgemäßer Brand Experiences, die Entwicklung innovativer Service Ecosysteme und Innovationsstrategien, bis hin zur Nutzung von Smart Data für strategische Entscheidungen. diffferent entwickelt relevante Markenbeziehungen für Menschen und Unternehmen. Geschäftsführer: Jan Pechmann, Dirk Jehmlich, Alexander Kiock. diffferent ist unabhängig und partnergeführt.

Rückfragen & Kontakt:

Heidi GLÜCK media+public affairs consulting GmbH
Tel: +43-1/ 512 43 21
office@heidiglueck.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006