Alkoholisierter bedroht Mitarbeiter mit einer Axt

Wien (OTS) - In einer Einrichtung zur Betreuung von Obdachlosen in Rudolfsheim-Fünfhaus ist es am 10. Februar 2017 um 19.30 Uhr zu einem Streit unter mehreren Mitarbeitern und einem alkoholisierten Mann gekommen. Der 37-Jährige verließ kurzzeitig das Gebäude, kam wenig später zurück und bedrohte die Angestellten mit einer Axt. Die Mitarbeiter verständigten die Polizei und der 37-Jährige wurde festgenommen. Ein durchgeführter Alkovortest ergab einen Wert von ca. 2 Promille Alkohol im Blut des Beschuldigten. Es wurden keine Personen verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003