Antenne ist das Regionalradio Nr. 1 in Kärnten

Aktueller Radiotest Gesamtjahr 2016

Klagenfurt (OTS) - Nahezu jeder dritte Kärntner hört die Antenne -Marktanteile erreichen Rekordniveau

Beim Autofahren, im Büro oder daheim, via Radio, App oder Web:
Kärnten hört Antenne! Der Sender ist, wie die aktuellen Daten des Radiotests bestätigen, das beliebteste Regionalradio im Land.

Mit einem Marktanteil von 28 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen lässt die Antenne alle regionalen Mitbewerber weit hinter sich. Ein Rekordwert in der fast 20-jährigen Geschichte des Senders! Die Nummer-1-Position als beliebtestes Kärntner Regionalradio wird durch die Tagesreichweite untermauert: 30 Prozent. Das heißt, dass fast jeder dritte Kärntner im Alter von 14 bis 49 Jahren täglich die Antenne hört.

Eindrucksvoll ist die ungebrochene Kraft der Mediengattung Radio, die mit einer "Verweildauer" von 219 Minuten täglich (!) in Kärnten sogar deutlich über dem österreichweiten Durchschnitt liegt.

„Es gibt ein Wort, mit dem man diese herausragenden Ergebnisse zusammenfassen kann: Danke", sagt Antenne-Geschäftsführer Gottfried Bichler. "Das Dankeschön gilt allen Hörern, Kunden, Partnern und natürlich unserem gesamten Team. Der Spirit, die Leidenschaft und das Engagement unserer Mitarbeiter, das weit über das normale Maß hinausgeht, sind das Fundament unseres Erfolgs.“

Aus Kärnten, für Kärntner und im ganzen Kärntnerland unterwegs: Das bleibt auch 2017 das Antenne-Motto. Ein besonderes Highlight für alle Kärntner Schüler bietet der neu ins Leben gerufene 1-Euro-Schulskitag, der heuer auf sechs Skibergen über die Bühne und über die Piste gehen wird. "Es gibt nur mehr ganz wenige Tickets. Schnell anmelden!", raten Programmchef Timm Bodner und Verkaufsleiter Walter Leirouz.
Außerdem startet erstmals die Aktion "Antenne macht Schule". Kärntner Schüler können dabei einen exklusiven Blick hinter die Kulissen werfen und sich selbst als Radiomacher versuchen. Alle Infos gibt es dazu auf der Homepage www.antenne.at

Ab Mitte Februar hilft die Antenne den Kärntnern bei der Urlaubsplanung. "Ich will Sonne" heißt eine der vielen für 2017 geplanten Aktionen, die auf jeden Fall Entspannung verspricht. Auf die Hörer warten Traumreisen nach Griechenland!

Quelle: Alle Daten Radiotest Ganzjahr 2016, GfK Austria GmbH, 14-49 Jahre, Mo-So, Basis Kärnten. Ausgewiesene Werte ohne Berücksichtigung der Schwankungsbreite. Alle Angaben ohne Gewähr.

Rückfragen & Kontakt:

Manuel Krispl
Marketingleitung
Antenne Steiermark & Kärnten
Antenne Steiermark
Regionalradio GmbH & CoKG
Gadollaplatz 1
8010 Graz
T: +43 316 8090 31144
M: +43 664 855 1144
manuel.krispl@antenne.at
www.antenne.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SME0003