Urlaubstrend: Biathlon selbst ausprobieren

Österreichischer Urlaubsort Ramsau am Dachstein bietet optimale Bedingungen / Trainer vermitteln dynamischen Laufstil, Pulskontrolle, richtige Atem- und Schusstechnik

Ramsau (OTS) - Der österreichische Urlaubsort Ramsau am Dachstein gilt als absolutes Paradies für Langläufer. Auf dem sonnigen Hochplateau über dem Ennstal können Gäste aber nicht nur klassisch gleiten und skaten, sondern auch Biathlon ausprobieren. Der anspruchsvolle Kombinationssport aus Langlaufen und Schießen ist insbesondere bei Touristen aus Deutschland beliebt. In Spezialkursen lernen die Teilnehmer von erfahrenen Trainern neben dem optimalen Laufstil auch eine effiziente Pulskontrolle sowie die richtige Atem-und Schusstechnik. Perfekt präparierte Loipen mit Schießanlage im Ramsauer WM-Stadion und leihweise Kleinkaliber-, Luftdruck- oder Lasergewehre stehen zur Verfügung.

Ramsau am Dachstein hat sich für Langläufer längst als Dorado der Alpen etabliert. Die landschaftlichen Gegebenheiten eignen sich perfekt dafür, Hobbyläufer wie Spitzensportler schätzen die gute Infrastruktur und genießen das herrliche Winterpanorama beim Laufen in Höhenlagen von 1.100 bis 2.700 Metern mit allen Schwierigkeitsstufen >>

>> Pressetext & FOTOS: http://www.pressefach.info/ramsau

Rückfragen & Kontakt:

Maria Ryan, +43/(0)3687/8183314, maria@ramsau.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001