EINLADUNG ZUM PRESSEGESPRÄCH

„Aktuelle Themen der AUVA und Ausblick“ mit Obmann DDr. Anton Ofner und Generaldirektor Dr. Helmut Köberl

Wien (OTS) -

Diese Meldung wurde korrigiert. Neufassung in Meldung OTS0069 vom 23.01.2017

Die AUVA garantiert höchste Qualitätsstandards in der medizinischen Betreuung ihrer Patienten. Ihre Leistungen reichen von der Prävention, über die Unfallheilbehandlung bis zur Rehabilitation. Darüber hinaus erbringt die AUVA auch umfassende Serviceleistungen für die versicherten Unternehmen.

Im Pressegespräch ziehen AUVA Obmann Anton Ofner und Generaldirektor Dr. Helmut Köberl eine Zwischenbilanz und geben einen Ausblick auf die kommenden Herausforderungen: Was ist die aktuelle Situation der AUVA? Welche Leistungen erbringt die AUVA für die Versicherten und die Patienten? Was bedeutet das Haftungsprivileg der AUVA und warum kann es existenzrettend sein? Welcher Schritte bedarf es, um den gewohnt hohen Standard in der Patientenbetreuung weiterhin zu gewährleisten? Diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen besprechen und laden Sie herzlich ein zu unserem Pressegespräch.

DATUM: Dienstag, 1. Februar 2017, 10:00 Uhr

ORT: Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien

Um Anmeldung wird gebeten bei sonja.rosenberger@auva.at, 0676 83395 1818

Rückfragen & Kontakt:

AUVA-Hauptstelle
Mag. Sonja Rosenberger
Tel: +43 59393-22911
Mobil: +43 676 83395 1818
Email: sonja.rosenberger@auva.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAU0001