CFI: Einladung zur Podiumsdiskussion: Die Visegrád-Staaten – Solidaritätsverweigerung oder Allianz der Vernunft?

Wien (OTS) - Das Cajetan-Felder-Institut lädt am Freitag, den 20. Jänner 2017 um 19 Uhr zur Podiumsdiskussion „Die Visegrád-Staaten – Solidaritätsverweigerung oder Allianz der Vernunft?“ in den Figaro-Saal des Palais Palffy (1010 Wien, Josefsplatz 6).

Es diskutieren
Abg. Anton Hrnko, SNS, Stv. Parteivorsitzender
Zoltán Kiszelly, Politikwissenschafter, Budapest
Mag. Dr. Stephan Schulmeister, Universitätslektor und Wirtschaftsforscher
Abg. z. NR Dr. Johannes Hübner, Aussenpolitischer Sprecher der FPÖ Diskussionsleitung: Komm.-Rat Walter Prinz, Präsident des CFI

Der Eintritt ist frei

Podiumsdiskussion „Die Visegrád-Staaten – Solidaritätsverweigerung
oder Allianz der Vernunft?“


Datum: 20.1.2017, um 19:00 Uhr

Ort:
Palais Palffy Figaro-Saal
Josefsplatz 6, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Präsident des CFI
Komm.-Rat Walter Prinz
0664/1535454

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009