Mit diesen Tipps kann man auch mit Kindern wunderbar essen gehen

Baierbrunn (OTS) - Anmoderationsvorschlag: Ach, wie gerne würde man mal wieder Essen gehen. Aber wo bleiben die Kinder, fragen sich viele Eltern. Unser Tipp: Einfach mitnehmen und im Voraus schon einiges bedenken, damit es klappt. Max Zimmermann hat alle wichtigen Tipps für uns:

Sprecher: Will man mit Kindern essen gehen, sollte man nicht den angesagten Italiener wählen, sondern den Geschmack vom Nachwuchs berücksichtigen, erklärt uns Stefanie Becker, Chefredakteurin vom Apothekenmagazin Baby und Familie und hat für uns Tipps, nach welchen Kriterien man ein Lokal aussuchen sollte:

O-Ton Stefanie Becker: 20 Sekunden

Auch bei familienfreundlichen Restaurants sollte man vorher klären, ob es zum Beispiel einen Platz gibt, um den Kinderwagen abzustellen, oder ob es die Möglichkeit gibt, ein Gläschen warm machen zu lassen. Damit es ein entspanntes Familienessen wird, sollte man auch außerhalb der Stoßzeiten essen gehen und die Wartezeit aufs Essen, die kann man sich zum Beispiel durch ein Kartenspiel verkürzen.

Sprecher: Woran sollte man noch denken, damit sowohl Erwachsene als auch Kinder Spaß am gemeinsamen Restaurantbesuch haben?

O-Ton Stefanie Becker: 19 Sekunden

Lassen Sie die Kinder selbst aus der Karte auswählen, und ausnahmsweise dürfen sie auch mal eine Limo bestellen, statt Wasser zu trinken. Und wenn die Kinder noch Hilfe benötigen, bitten Sie den Kellner am besten, Ihr Essen später zu servieren, denn sind die Kinder fertig mit dem Essen, dann können die Kleinen in der Spielecke Spaß haben und Sie können in Ruhe essen.

Sprecher: Nun sind Kinder in einem Restaurant nicht nur pure Freude. Was sind denn No-Go's für den Nachwuchs?

O-Ton Stefanie Becker: 18 Sekunden

Kinder, die durch Schreien oder Herumrennen andere Gäste stören, die wünscht sich niemand, ein paar Tischmanieren dagegen tun allen Anwesenden gut. Hat der Nachwuchs mal einen schlechten Tag und kippt das Glas um oder die Nudeln purzeln vom Löffel, ist das kein großes Ding, aber das Servicepersonal freut sich, wenn man sich dafür entschuldigt.

Abmoderationsvorschlag: Mit diesen praxisnahen Tipps von Baby und Familie wünschen wir Ihnen einen entspannten Restaurantbesuch mit Ihren Kindern.

ACHTUNG REDAKTIONEN:

Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte an ots.audio@newsaktuell.de.

Rückfragen & Kontakt:

Sylvie Rüdinger
Tel. 089 / 744 33 194
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0001