TRIGO, unterstützt von Ardian, erwirbt französisches Fachunternehmen EURO-SYMBIOSE

Paris (ots/PRNewswire) - Akquisition stärkt Expertise in qualitativ hochwertigen Audits, Training und Beratung

Mit Unterstützung von seinen Hauptanteilseigner Ardian hat das private Investitionsunternehmen TRIGO Group 100 % des französischen Fachunternehmens EURO-SYMBIOSE, dass qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Training, Audit und Beratungsdienstleistungen anbietet, von seinen Gründern erworben.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/458284/TRIGO_Logo.jpg )

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/458285/EURO_SYMBIOSE_Logo.jpg )

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/458283/Ardian_Logo.jpg )

Eingerichtet im Jahr 1991 war EURO-SYMBIOSE hauptsächlich für die französischen Automobil-, Luft- und Raumfahrt sowie die Herstellungsindustrie tätig. Mit seinem Team an sehr erfahrenen Beratern sowie langjährigen Partnerschaften mit den großen Handelsorganisationen der Automobil- sowie Luft- und Raumfahrtbranchen, berät es herstellende Unternehmen in diesen Branchen darüber, wie sie die entscheidenen Qualitätsstandards erfüllen können, die in diesen Sektoren in Europa derzeit gelten. Zu diesen Handelsinstitutionen gehören IATF/FIEV und VDA in der Automobilbranche sowie IAQG/GIFAS in der Luft- und Raumfahrtbranche.

Diese Kapazitäten zusammen mit den Referenzen von EURO-SYMBIOSE in Hinblick auf Qualität und die Beratung für die operationale Verbesserung werden dem bereits umfassenden Portfolio für Qualitätssicherungsdienste von TRIGO Tiefe und Expertise verleihen.

Nach der Akquisition des Fachunternehmens für Qualitätsdienstleistungen BÖLLINGER im Juli 2016, stärkt die Akquisition von EURO-SYMBIOSE das Angebot von TRIGO im deutschen Automobilsektor für VDA-Training in französischer Sprache, dank der Partnerschaft von EURO-SYMBIOSE mit dem führenden deutschen Verband der Automobilindustrie VDA-QMC.

Benoit Leblanc, Executive Vice President Europa bei TRIGO erklärte:
"TRIGO und EURO-SYMBIOSE ergänzen einander sehr gut. Von der Nutzung hochmoderner Methoden von EURO-SYMBIOSE zur Ausbildung von Anbietern entsprechend der neuesten OEM-spezifischen Qualitätsanforderungen bis hin zur Lösung von Qualitätskrisen in den Fabrikationshallen mit den Ingenieuren und Inspektoren von TRIGO - wir können all das! Wir heißen unsere neuen Kollegen bei TRIGO willkommen und freuen uns darauf, unsere Kompetenzen zur besten Unterstützung unserer Kunden einzusetzen."

Françoise Jasnault und Eric Canu, Manager bei EURO-SYMBIOSE, fügten hinzu: "Diese Partnerschaft mit TRIGO ist ein großartiges Ergebnis für EURO-SYMBIOSE, das seinen Kunden nun ein noch größeren Angebot an Lösungen für die Qualitätsverbesserung sowie für die Handlungsfähigkeit so gut wie überall auf der Welt geben kann. Darüber hinaus wird es talentierten Fachkräften im Team von EURO-SYMBIOSE weitere Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb von TRIGO ermöglichen."

Informationen zu TRIGO Group

TRIGO ist ein multinationales, im Jahr 1997 gegründetes Unternehmen, dass operationale Qualitätsmanagementlösungen für den Herstellungssektor anbietet, im besonderen für die Automobil- sowie Luft- und Raumfahrtindustrie. Mit einem Team aus mehrere tausend Fachkräften, die in mehr als 20 Ländern auf 4 Kontinenten vertreten sind, bietet TRIGO ein umfassendes Portfolio an Dienstleistungen für Qualitätssicherung wie Inspektion, Audits, Beratung und Training durch Experten.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.trigo-group.com

Informationen zu EURO-SYMBIOSE

Für nahezu 30 Jahre hat EURO-SYMBIOSE seine Kunden in deren Bemühungen unterstützt, ihre globale Performance zu verbessern. Das Unternehmen konzentriert seine Expertise auf das Qualitätsmanagement und ein effektives Arbeiten im Bereich Beratung (Projektmanagement; Coaching-Sitzungen) sowie pädagogisches Ingineurswesen und Training (offene Sitzungen und "in House"-Trainingssitzungen).

Das Unternehmen ist in ganz Frankreich aber durch Handelsvereinbarungen mit Plexus International (USA, Indien, China, Korea, Japan, Südafrika, Brasilien, Spanien, Italien, Australien, Schweiz und Russland), OPCO (Portugal), SEG -Bidea (Spanien) und Calitop (Rumänien) sowie durch das Lizenznetzwerk von VDA QMC auch international tätig.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.euro-symbiose.fr

Informationen zu ARDIAN

Ardian, im Jahr 1996 gegründet und von Dominique Senequier geleitet, ist ein unabhängiges privates Investitionsunternehmen mit Assets in Höhe von 60 Milliarden USD, die in Europa, Nordamerika und Asien verwaltet und beratend betreut werden. Das Unternehmen, dass sich im Mehrheitsbesitz seiner Angestellten befindet, ist dem Unternehmertum verschrieben und bietet seinen weltweit tätigen Investoren Investitionsperformance während gleichzeitig die Wirtschaften weltweit angetrieben werden. Ardians Investitionsprozess baut auf drei Kernwerten auf: Exzellenz, Loyalität und Unternehmertum. Ardian pflegt ein wahrlich globales Netzwerk mit mehr als 430 Mitarbeitern, die in zwölf Büros in Paris, London, Frankfurt, Mailand, Madrid, New York, San Francisco, Peking, Singapur, Jersey und Luxemburg tätig sind. Das Unternehmen bietet 560 Investoren eine diversifizierte Auswahl an Fonds, die alle Anlagenklassen abdecken, dazu gehören:
Ardian Dachfonds (Primärfonds, frühe Sekundärfonds und Sekundärfonds), Ardian Private Debt, Ardian Buyout (inklusive Ardian Mid Cap Buyout Europa & Nordamerika, Ardian Expansion, Ardian Growth und Ardian Co-Investment), Ardian Infrastructure, Ardian Real Estate und Ardian Mandates.

http://www.ardian.com

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt TRIGO Group
Mercédesz Trum | Group Marketing Manager, TRIGO Group |
+36-30-485-83-53 | mercedesz.trum@trigo-group.com

EURO-SYMBIOSE Kontakt
Françoise JASNAULT | Gründer | +33-6-73-98-31-83 |
f.jasnault@euro-symbiose.fr

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003