Festliche Eröffnung des Verkehrsamtes

Wien (OTS) - Unter musikalischer Begleitung durch die Polizeimusik Wien wurde am 17. Jänner 2017 das neue Verkehrsamt in der Dietrichgasse eröffnet. Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka und Landespolizeipräsident Dr. Gerhard Pürstl zählten unter anderem zu den zahlreichen Ehrengästen. Der Leiter des Verkehrsamtes Wien, Hofrat Mag. Dr. Wesiak, führte persönlich durch das Programm und betonte die Wichtigkeit der größten Kraftfahrbehörde Österreichs, in der täglich zwischen 300 und 500 Personen betreut werden. Jährlich werden über 60.000 Führerscheine ausgestellt, 25.000 Entziehungsverfahren vorgenommen, 25.000 Anträge zur Erteilung einer Lenkberechtigung eingereicht und 14.000 amtsärztliche Untersuchungen durchgeführt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005