Wien Hernals: Raub mit Gaspistole

Wien (OTS) - Ein 19-Jähriger bedrohte am 8. Jänner 2016 um 1.30 Uhr einen 47-Jährigen in der Hernalser Hauptstraße mit einer Gaspistole und forderte seine Geldbörse. Es kam zu einem Handgemenge, wobei der mutmaßliche Täter einen Schuss auf das Gesicht des Opfers abgab. Der 19-Jährige flüchtete mit der Beute, konnte aber auf Grund einer Personsbeschreibung und sofortiger Fahndungsmaßnahmen in der Wattgasse angehalten und festgenommen werden. Das 47-jährige Opfer wurde leicht verletzt, der Täter befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003