ORF SPORT + mit Live-Übertragungen von der FIFA Gala 2017 „The Best FIFA Football Awards“ und von der „Star Challenge 2017“

Am 9. Jänner im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Montag, dem 9. Jänner 2017, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen von der FIFA Gala 2017 „The Best FIFA Football Awards“ um 18.30 Uhr und „Star Challenge 2017“ um 20.15 Uhr, das „FIS Ski World Cup Magazine“ 2016/17 (Semmering und Santa Caterina) um 18.00 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr und die Höhepunkte vom Damen-Slalom in Marburg um 22.00 Uhr.

Die Zeremonie „The Best FIFA Football Awards“ findet am 9. Jänner zum ersten Mal statt. Allerdings verleiht die FIFA bereits seit 1991 jährlich Auszeichnungen im Rahmen einer Zeremonie, die damals noch FIFA World Player Gala hieß. ORF SPORT + überträgt die Gala live aus Zürich.

Nunmehr schon ein Fixpunkt im Programm des Audi Skiweltcups in Flachau ist die Star Challenge unter dem Motto „Sport & Society trifft Skitalent“, die am 9. Jänner, dem Vorabend des Damen-Nachtslaloms, stattfindet. Bei diesem Charity-Event zur Förderung junger Salzburger Skitalente treten prominente Sportler und Society-Größen in einem Ski-Teambewerb gemeinsam mit Nachwuchsläufern des Salzburger Skiverbandes auf der rennfertigen Hermann-Maier-Weltcupstrecke an. Gefahren wird ein Riesenslalom in einem Durchgang. Siegentscheidend ist dabei nicht die schnellste Zeit, sondern der geringste Abstand zwischen Promi und Nachwuchsläufer.
Kommentator ist Peter Brunner.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 5. Jänner, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001