Konzert „Schatzkammer der Musik“ im Bezirksmuseum 8

Ehrengast am 11.1.: Meisterlicher Pianist Norman Shetler

Wien (OTS/RK) - Bei der ersten Veranstaltung des Vereines „Freunde der Kammermusik“ in der Saison 2017 spielen die fünf bewährten Musikerinnen und Musiker Annelies Scheiwein (Klavier), Sandra Gleixner (Violine), Rie Capek-Suzuki (Klavier), Erich Vanecek (Klavier) und Sebastian Jolle (Violoncello) ausgewählte Werke der Tonsetzer Wolfgang Amadeus Mozart, Gamal Abdel-Rahim und Guillaume Lekeu. Das Konzert am Mittwoch, 11. Jänner, im Saal des Josefstädter Bezirksmuseums (8., Schmidgasse 18) fängt um 19.00 Uhr an. Der Titel der Veranstaltung heißt „Bekanntes und Seltenes aus der ewigen Schatzkammer der Musik“. Der Eintritt ist kostenlos.

Als Ehrengast tritt an diesem Abend der Profi-Pianist Norman Shetler auf. Der international geschätzte Tonkünstler trägt bewegende Kompositionen von Franz Schubert, Robert Schumann und Claude Debussy vor. Auskünfte über vielerlei Kultur-Aktivitäten im Bezirksmuseum Josefstadt gibt die ehrenamtliche Museumsleiterin und Bezirkshistorikerin Maria Ettl unter der Rufnummer 403 64 15. Mitteilungen an das Museum via E-Mail: bm1080@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Pianist Norman Shetler:
www.normanshetler.com
Bezirksmuseum Josefstadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006