Gaulhofer unterstützt Österreichs Biathleten

Zielsicheres Sportsponsoring

Übelbach (OTS) - Österreichs Biathleten haben mit ihren jüngsten Erfolgen das Interesse der Sportfans an ihrer außergewöhnlichen Disziplin geweckt. Als Sponsor von Dominik Landertinger, Daniel Mesotitsch, David Komatz und Fabienne Hartweger will GAULHOFER dazu beitragen, dass auch die Saison 2016/17 eine erfolgreiche wird.

Die Faszination von Biathlon liegt in der Kombination der beiden so unterschiedlichen Sportarten Skilanglauf und Schießen. Eine Kombination, die Ausdauer mit Präzision und Schnelligkeit verbindet. Wie bei allen Hochleistungssportarten sind Biathleten auch mental aufs Äußerste gefordert, allerdings mit einer Besonderheit: Sie müssen es schaffen, ihren Puls binnen weniger Sekunden von der für den schnellen Lauf erforderlichen Frequenz auf die für eine ruhige Schussposition zu senken – wofür ein Höchstmaß an Fokussierung und Konzentration erforderlich ist.

Für Horst Kögl, Geschäftsführer bei GAULHOFER und verantwortlich für Produktion, Technik, Marketing und Vertrieb, liegt die Faszination Biathlon genau in dieser außergewöhnlichen Kombination so unterschiedlicher Anforderungen. Er sieht darin auch eine deutliche Parallele zur Produktion hoch qualitativer Fenster. „Wie im Sport steigt das Anforderungsniveau auch in der Architektur Jahr für Jahr. Moderne Fenster sind technisch hochkomplexe Systeme, die unterschiedlichste, mitunter einander widersprechende Kriterien in höchster Präzision erfüllen müssen. Das schafft man nur mit umfassender Vorbereitung, detaillierter Planung und einem hervorragenden Team“, begründet Kögl das Engagement für Österreichs Biathleten. „Die Konkurrenz ist fordernd, sowohl auf der Biathlon-Strecke als auch auf der Baustelle. Der Bessere wird hier wie dort gewinnen.“

Fest steht, dass die Augen der Biathlon-Fans im Winter 2017 fest auf Österreich gerichtet sind, wenn vom 8. bis 19. Februar die Weltmeisterschaften im Tiroler Hochfilzen ausgetragen werden. Für die Sponsoren des Österreich-Teams ist damit auch internationale Präsenz garantiert, und die ist für ein exportorientiertes Unternehmen wie GAULHOFER wichtig wie die Plätze der Sportler am Podest.

Weitere Informationen im Gaulhofer Presseportal:
http://bit.ly/2h1xDkY
http://www.gaulhofer.com

Rückfragen & Kontakt:

Gaulhofer Pressestelle c/o senft & partner
Susanne Senft
01/ 219 85 42-0
s.senft@senft-partner.at
www.senft-partner.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SFT0001