Gerard und Ilias Dahimène gründen „Futuresfuture“

Wien (OTS) - Gerald Hoffmann, bekannt unter dem Künstlernamen „Gerard“ und Ilias Dahimene starten mit Beginn des neuen Jahres die Creative Content Company „Futuresfuture“, welche aus den 3 Teilbereichen „Art“, „Brands“ sowie „Lab“ besteht.

Während der Startschuss für den „ART“ Bereich, welcher aus Künstlermanagement, Label und Publishing besteht, bereits Anfang des neuen Jahres fällt, ist der Launch von „Futuresfuture Brand“(Ende 2017) , sowie des „Futuresfuture Lab“(Mitte 2018) erst im Laufe der nächsten 2 Jahre zu erwarten.

Zu dem derzeitigen „Futuresfuture Art“ Künstler Rooster gehören neben „Gerard“ selbst, dessen Album „AAA“ für das erste Halbjahr 2017 angekündigt ist, außerdem (alphabetisch):

Bitten by Jugo Ürdens M.P. Naked Cameo Schönbrunner Gloriettenstürmer

Gerard konnte seine beiden letzten Alben „Blausicht“ und „Neue Welt“ jeweils in den Top30 der deutschen Album Charts, sowie die Top 20 der österreichischen Album Charts positionieren. Der studierte Jurist ist außerdem Co Founder und Creative Director eines Musik/Tech Start Ups.

Ilias Dahimene ist Inhaber von „Seayou Records“ und „Problembär Records“ (u.a. Wanda, Thieves Like Us, Schmieds Puls, Der Nino aus Wien) sowie dem Buchverlag „Redelsteiner Dahimene Edition“ (u.a. Stefanie Sargnagel, Hubert Weinheimer).

Rückfragen & Kontakt:

Ilias Dahimène
ilias@seayourecords.com
+4369912709665

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004